INDIVIDUALARRANGEMENTS
  • PT 05  FACETTEN DER HAUPTSTADT
  • PT 06  PORTO AUS INSIDER-SICHT

FANTASTISCHE VIELFALT DER REGIONEN

Auf dem Weg zu den Archipelen des Atlantik kommt man früher oder später auch über die Drehkreuze Lissabon oder Porto und wird Zeuge faszinierender Entwicklungen in und um diese Zentren. Modernität, Traditionen, angenehmes Klima und das alles inmitten einer sympathischen und gastfreundlichen Bevölkerung.

Wir haben um die eindrücklichsten Regionen mittlerweile diverse Kleingruppenreisen durchgeführt, deren Auszüge wir nachstehend vorstellen.

Diese Reisen begleiten wir auf Anfrage ab Gruppengrössen von 10 Gästen. Sie eignen sich zudem sämtlich für individuelle Erweiterungen vor/nach der eigentlichen Themenreise, sei es zum Entspannen an den kilometerlangen Sandstränden, zum Golfspielen oder zu Degustationen in ausgesuchten Weingütern:

Antonio, will you please reduce the space between those Gid rows 

Malerischer Norden

WELTKULTURERBE & NATIONALPARKS sind hier oben im Norden, die ein Aufleben des Tourismus befördert hat. Wenn Sie einen Urlaub mit etwas Entdeckermut angehen wollen, machen Sie sich ein eigenes Bild von dieser spannenden Gegend, die Sie zudem ganzjährig bereisen können:

In traditionreichen Gegenden erwarten den Gast hier

Malerischen Altstädte des alten Portugal mit ihren Renaissance Fassaden;
•Ursprüngliche, farbenfrohe Märkte, sowie
Kathedralen geschmückt mit den hier typischen, bemalten Fliesen und
•weitläufige Herrenhäuser der Weinbarone sind hier (noch) weitgehend touristenfreie Zonen.
•Diverse Jacobswege nach Santiago de Compostella zeugen von der tiefen Gläubigkeit der Bewohner.
•Wer aktiv entspannen will, auf den warten kilometerweite Sandstrände, Thermalbäder, Wanderwege und weitläufige Golfplätze.

bc6d42f6b8Wir verbinden unsere beiden Reisen in die Nationalparks des Nordens sowie unsere Genussreise entlang des Duoro Tals- daher mit einem Kennenlernen der sympathischen Stadt Porto, seiner interessanten Geschichte und der der hiesigen große Weine.

Lissabon & Porto

Große Städte sind eigentlich nicht unsere besondere Vorliebe. Sie liegen eben auf dem Weg, fördern aber durchaus den Appetit auf das Kennenlernen dessen, was die umgebende Region an Kultur und Genüssen zu bieten hat.
Damit Sie dies allerdings abseits der ausgetretenen Wege des Tourismus erleben können, haben wir uns hier darauf beschränkt Ihnen engagierte, einheimische Stadtführer zu benennen, die sowohl die gängigen Highlights zu angenehmen Zeiten, aber auch eine alternative Sicht auf die Entwicklungen ihrer Stadt vermitteln können/sollen.
Je nach Aufenthaltdauer können Sie Themen auswählen, die Ihr besonderes Interesse finden (zB: Alles um die schönsten Azulejos der Stadt; Mit dem Sidecar zu den Fischern; Portugiesen und ihr Fußball-Club; Kochkurs der Kolonialen Küche; etc.)

Algarvia & Vincentina

Ganz anders als der „verschlossene Norden hinter den Bergen“/port.Trás-os-Montes, die Küstenregionen der ALGARVE und des ALENTEJO im Süden Portugals, wo sich viele Sonnenhungrige ganzjährig tummeln.
Im Hinterland hingegen, wo die römischen und maurischen Handelswege verliefen, könnte der Kontrast nicht größer sein. Bis zu 900 m erhebt sich das Küstengebirge der Serra de Monchique und eröffnen schönste Wanderetappen.  Je nach Zusammensetzung und Logierwünschen Ihrer eigenen Gruppe, können wir hier die am besten Geeigneten zusammenfügen.
Für unsere eigene Gruppenreise haben wir sowohl die schönsten Bergetappen ausgesucht und begehen auch die malerischen Saumpfade entlang der berühmten Steilküste der Algarve, bei denen wir quasi die urbanen Zentren umlaufen .

Am Kap Sagres biegen wir dann nach Norden ab. Die Rota Vincentina -eine fast menschenleere spektakuläre Gegend, die durch den Wechsel langer Sandstrände und alter Fischerwege oberhalb der Steilküste begeistert.

Eine Gruppenreise, die für den Herbst einen festen Platz bei uns erobert hat -für Sondergruppen, gerne auch auf Anfrage.

Schließlich das ALENTEJO , das neben der Rota Vincentina einiges an Kultur- & Naturschönheiten aufzuweisen hat, ist vom großen Tourismus noch weitgehend verschont beglieben. Wir bereisen die Region auf einer unserer SPECIAL EDITION-Reisen bei angenehmen Temperaturen in der Vor- & Nachsaison.

Leistungsspektrum

  • Angesichts unserer Philosophie nur dort INDIVIDUALREISEN anzubieten, wo wir im Interesse unserer Kunden jederzeitigen Zugang zu unseren Leistungspartnern haben, bieten wir derartige Reisen auf dem 2.000 km entfernten Festland Portugals nicht an.
  • Eine Ausnahme von der Regel machen die beiden Großstädte LISSABON und PORTO, wo es gelegentlich sinnvoll ist, wenn der Gast vor der Weiterreise einen ein- oder mehrtägigen Zwischenstop einlegen möchte, um auf eigene Faust diese facettenreichen Städte zu erkunden. Hier buchen wir Sie gerne in unsererseits ausprobierte Unterkünfte ein und geben Ihnen anhand unseres individualisierten ROADBOOKS wertvolle Tipps für Ihren ganz speziellen Aufenthalt (Geschichte der Azulejos; Das afrikanische Viertel; Sintra; Portwein in Gaia; Oceanium; u.a.).
  • Bei den KLEINGRUPPENREISEN, die wir persönlich begleiten, können wir jederzeit eingreifen und fühlen uns bei unseren langjährigen Partnern auch persönlich sehr gut aufgenommen. Profitieren Sie von einer engagierten Leitung und Streckenführung, die wir immer wieder den sich wandelnden örtlichen Erfordernissen anpassen.
  • Wo immer möglich bevorzugen wir kleine, typischen Landgasthäusern, die zumeist vom Eigentümer geführt sind.
  • Wollen Sie als geschlossene PRIVATE GRUPPE besondere Regionen Portugals erleben, richten wir mit Hilfe unserer Partner vor Ort alle beschriebenen Reisen ganzjährig auch für einen größeren Teilnehmerkreis aus. Die Preise hängen hierbei natürlich von der abschließenden Teilnehmeranzahl ab. Gerne machen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Einige unsere Festland-Favoriten:

PT 01 NATIONALPARKS DES NORDENS
Porto geniessen und anschließend unterwegs auf Slow Trails in einer der abgelegendsten Bergregionen Europas

Porto> Braga> Geres-Penedes
7 ÜB/HP;
Termine im April-Mai & Sept., auf Anfrage

PT 6 PORTO AUS INSIDERSICHT
Entdecken Sie sich in Portugals heimlicher Hauptstadt ganz besondere Ecken Ihres speziellen Interesses

Porto zu Fuß & Tram
div. 1/2- 1/1 Tagesführungen;
Themen-Spaziergänge mit dt./engl.sprachigen Guides

PT 2 VON PORTO ZUM PORTWEIN
Per Oldtimerzug und alten Portwein-Barken erleben Sie entlag des Douro die Entstehungsgeschichte berühmter Weine

Porto> Pinhao> Guimares
7 ÜB/ HP;
Termine im April-Mai & Sept., auf Anfrage

PT 3 HIGHLIGHTS ALGARVE & VINCENTINA
Auf alten Römerstraßen und Fischerwegen um Europas südöstlichstes Kap zu den schönsten Sandstränden

Tavira>Loulé> Albufeira>Sagres> Odeixe
14 ÜB/HP;
Termine im April-Mai & Sept., auf Anfrage

PT 5 FACETTEN LISSABONS
Wählen Sie aus diversen Themenvorschlägen um eine der schönsten kolonialen Hauptstädte der Welt…

Lissabon zu Fuß & Tram
div. 1/2- 1/1 Tagesführungen;
variable Thematiken, dt./engl.sprachigen Guides

PT 4 ALENTEJO AKTIV & GENUSSREICH
Unterwegs auf den schönsten Küstenwegen sowie diversen Verkostungen im Zentrum des Weinanbaus

Faro> Sagres>Odemira>Mértola> Beja
10 ÜB/HP;
Termine im April-Mai & Sept., auf Anfrage

© 2016 advantage Reisen
9680-301 AGUA D`ALTO · Estr.Regional Apt.51 · ACORES-Portugal · Tel: 00351. 296 913 100 · Mobil: +00351. 969 111 752 · Email: info@advantage-reisen.eu
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen zum Datenschutz
KONTAKT

SIE HABEN FRAGEN...

Zur Anreise, einer speziellen Reise oder genereller Art?

Nutzen Sie hierfür bitte dieses Kontaktformular für Ihre Frage, oder rufen Sie uns an, wir kommen schnellstmöglich auf Sie zurück:

KONTAKTFORMULAR