ÜBERBLICK

Fernab touristischen Wuselns um die größeren und kleineren Siedlungsgebiete, können Sie hier in besonders naturverbundenen Weise vielfältige Landschaften noch wirklich entdecken.

  • In Erweiterung unserer Radreise in Oriental-Archipel (S.Miguel & Sta.Maria) bieten die Inseln der Zentralgruppe [Pico, Faial & Sao Jorge] Fahrradfahren mit gelegentlichen Wanderungen noch in einer ursprünglicheren Dimension.

Genießen Sie milden oder kühleren Wind im Gesicht, riechen Sie die verschiedensten Gerüche und erfreuen Sie sich an der eigenen Bewegung. Sie müssen keineswegs ausgewiesener Fahrrad-Freak sein, sondern lediglich Spaß an einem neuen Abenteuer in der Natur mitbringen!

Biken, Wandern & Geniessen auf 4 der schönsten Inseln

NATUR – & KULTUR ERLEBNISSE PER RAD

11 Tage auf

– PICO> SAO JORGE> FAIAL –

Willkommen auf den Azoren, einem der letzten (Bike-)Paradiese Europas.

Als erster Veranstalter –noch dazu hier lebend- haben wir uns der Thematik des entspannenden Fahrradfahrens verschrieben.

Sie erleben 3 der wohl unterschiedlichsten Azoren-Inseln auf eine besonders naturverbundene Art. Entdecken Sie mit PICO, FAIAL und SAO JORGE aktiv das sog.TRIANGULO.
Dies einmal nicht als Wanderer, sondern hauptsächlich im Sattel modernster Mountainbikes. Solches Radfahren ermöglicht auch abseits frequentierter Straßen, die faszinierende Natur im wahrsten Sinne des Wortes –hautnah zu erleben!

  • Auch wenn die Straßen rauer und „Genüsse“ hier rarer sind als auf der Hauptinsel Sao Miguel, entschädigen die atemberaubende Landschaften und die Freundlichkeit der Bewohner um ein Vielfaches.
  • Die Wegführung und die Streckenlängen liegen -wie beim kleinen Bruder auf Sao Miguel (Az 21)- zwischen entspanntem und sportivem Fahren. Tagestouren kommen auf 30 -50 km, liegen aber ausschließlich in Ihrer Disposition. Haben Sie Ihr Soll erreicht, kann den Shuttle-Servive Sie abholen.
  • Den Fahrrad-Guide ersetzen unsere ausführlichen Tourenbeschreibungen und etwas technisches Fahrrad know-how, verbunden mit ein wenig Abenteuerbereitschaft, die tollen Landschaften selber entdecken zu wollen.
  • Hierbei haben sich Smartphones bewährt, die ein unbeschwertes Abfahren unbekannter Strecken ohne lästiges Kartenaufschlagen ermöglichen. Das entsprechende GPS-Material erhalten Sie von uns zum Aufspielen. Auch unser lokaler Fahrradexperte, hilft die vorausgewählten Touren Ihren Leistungswünschen anzupassen, oder zu ergänzen. Wenn Sie meinen in Schwierigkeiten gekommen zu sein, genügt ein Anruf bei Ihm/Ihr und man kümmert sich um Sie!

Diese Individualreise können Sie zudem jederzeit antreten und dann auf eigene Faust selbst „auf Achse gehen“. Sie müssen keineswegs ausgewiesener Fahrrad-Freak sein, sondern lediglich Spaß an einem neuen  Abenteuer in der Natur mitbringen!

INDAZ23

1000 WSW P1030500Wie bei allen unseren INDIVIDUALREISEN bieten wir Ihnen gerade bei diesen BIKE-Reisen die Möglichkeit, die Azoren abseits des gängigen touristischen Angebots zu erkunden.

Ein Anspruch, den wir gerade angesichts der gegenwärtigen Azoren-Hype, Gästen gerne vermitteln, die neben den Hauptsehenswürdigkeiten insbesondere die Natur erleben möchten.

Persönliche Beratung mit speziellen Gestaltungstipps von Insidern, jederzeitige Vor-Ort Unterstützung sowie Trail-tracking mit Hilfe unserer gpx-Dateien für Ihr Smartphone sind Pluspunkte, die im eigenen Rhythmus optimal unterstützen.

Erfreuen Sie sich einfach unbeschwert an der eigenen Bewegung und geniessen Sie die grandiose Natur!

an/ab TRIANGULO (Pico,Horta, Sao Jorge)csm_Eco_Adventures_bearbeitet-1_2ebf20cdcc

  • 11-tägige FAHRRAD AKTIV-REISE
  • 10 Übernachtungen/ Frühstück in guten landestypischen 2-4* Hotels
  • 8 Tage modernste MTB-Fahrräder
  • 5 Bike-Shuttles auf die Berge
  • GPS-Tourendaten für Smartphone &
    individualisiertes Handbuch mit Routenvorschlägen
  • Deutschsprachige Reiseleitung vor Ort
  • Preis saisonal ab 2 Personen € 1.200 pro Person/DZ
  • Täglicher Reisebeginn saisonabhängig möglich

Weitere AKTIVITÄTEN um diese Reise:

scuba-50px_strokecanoeing-kayaking-50px_strokehorse-rides-50px_strokekrone50_strokewaledelfine50_strokeICON- discover-50px

unsere weiteren FAHRRAD REISEN:
Az 21 SAO MIGUEL &  Az 23 TERCEIRA-GRACIOSA

kompatible ZUSATZBAUSTEINE:
SANTA MARIA &  TERCEIRA/ GRACIOSA

Reisecharakter & Aktivitätsniveau

Das Aktivitätsniveau haben wir auf Teilnehmer ausgelegt, die aus eigener Muskelkraft die Azoren entdecken wollen.
Das heißt nun nicht das Sie Bergfexe sein müssen, Sie sollten aber auch zuhause gelegentlich in die Pedalen treten und Spaß an der eigenen Bewegung haben. Dies beinhaltet -wie bei den Fahrradreisen auf Sao Miguel auch-, dass Sie sicherlich unseren Shuttle-Service auf die Höhen schätzen werden.

Gerade auf den Inseln der Zentralgruppe ist zudem etwas Pioniergeist zweckmäßig, da hier die Verhältnisse und die Erkenntnis, warum man mit einem  Fahrrad und nicht einem Pkw Strecken bewältigt, im Hinblick auf Radfahrer noch nicht sehr ausgeprägt sind.

Streckenbeschaffenheit, Besichtigungspausen und die Shuttles tragen auch hier zu erfüllten, aktiven Rad-Tagen bei. Das Aktivitätsniveau haben wir zu Ihrer besseren Orientierung um < 3 bzw. Mittel> angesetzt.

Eine MULTI AKTIV-Reise konzipiert für Gäste, die Spaß an eigener Bewegung und dem Erleben angenehmen Reisens haben. Direkter Kontakt mit einer grandiosen Natur bei jederzeit angenehmem Klimas eingeschlossen.
Am Abend warten komfortable Unterkünfte und regionale Spezialitäten auf Sie.
Damit Sie nicht ganz den Kontakt zum Boden verlieren, haben wir immer wieder kleine Wanderungen dort eingelegt, wo Fahrräder nun wirklich wenig Sinn machen (-etwa auf Sao Jorge).

REISEVERLAUF

Reisebeginn dieses Programms am Flughafen von PICO.  oder der Hasfen von Madalena (bei Fährankunft von Horta). Sollten Sie am Vormittag eintreffen, können Sie die Räder bereits in Besitz nehmen und in der unmittelbaren Umgebung von Madalena einfahren. Für Pico haben wir 3 volle Tage eingeplant, die Ihnen auf den Tagestouren die schönsten Fahrradstrecken eröffnen.

Am Morgen des 5.Tag setzen Sie über nach SAO JORGE. Da der „Drachenrücken“ zu steil zum Radeln ist, empfehlen wir dem Ruf der Insel als Wanderinsel folgend, sich zu Fuß einige der schönen Wanderungen zuzuwenden. Je nach Konstitution widmen Sie sich dem kleinen Städtchen Velas mit seinem Hausberg, dem erloschenen Krater Morro, oder gehen bereits eine der Fajas der Nord- oder Südküste an, die die nächsten Tage auf Sie warten.

Per Fähre geht es dann am Abend zu einem weiteren Höhepunkt. Die Insel FAIAL gilt auch heute noch als der Kreuzungspunkt im Atlantik! Geniessen Sie hier die letzten 3-4 Fahrrad-Tage dieser schönen Aktivreise Von der Höhe der Caldeira aus erschließen wir uns auf Rädern nochmals alle Vegetationszonen dieser herrlichen Insel.

Baustein Terceira & Graciosa

Wer Lust und Zeit für 2 volle Wochen in der Zentralgruppe hat, für den bieten sich die weiteren 4 Tage dafür an, sich vom Radeln in den heißen Thermalquellen von GRACIOSA zu entspannen und die historische Insel TERCEIRA kennen zu lernen, bevor es von hier aus zum (direkten*)Rückflug geht. Eine perfekt verzahnte Reiseplanung für einen optimalen Erlebnisurlaub!

Die Tagesabläufe

- Gesamter Reiseverlauf aufklappen -

1.Tag: Ankunft auf Pico und Transfer zum Hotel

Die Azoren im 4h. Direktflug oder via Lissabon. Abholung am Flughafen Pico o.Fähre in Madalena; Transfer zur 1. Unterkunft.
Bei zeitigen Eintreffen Übernahme der Bikes und Orientierungsfahrt durch die Weinberge um die Westspitze Picos. Am Abendessen mit unserem Kontaktmann/ -frau auf Pico und Abstimmung der nächsten Tage.           [4 Übernachtungen/Frühstück in Hotel Madalena]

2.Tag: Vom Hochland an die Südküste

1500x500 spotter-IMG_2500 Der Bike-Shuttle bringt Sie heute auf ca 800 m ins Hochland am Fuße des Pico. Von hier oben haben Sie bei gutem Wetter einen herrlichen Blick auf eine Unzahl kleiner und größerere Vulkane. Ab dem Lagoa do Capitao fahren Sie dann hauptsächlich von Kühen bevölkerten Straßen in einem großen Bogen hinab zur Südküste nach Lajes -der sog. Heimat der Walfänger.
Nach diesem Ritt auf dem Vulkan entscheiden Sie, ob Sie die Strecke [PIX 1] entlang der Küste nach Madalena (Tour PI 1 36 km ) auch zurückfahren-, oder aber sich abholen lassen möchten. Radtour PI 2: ca. 30 km,   1-2   -1.330\ Höm/ +580 (kummuliert)

3.Tag: Überquerung des Vulkanrückens

1500 AZ view TER SJZ PIX

Bergrücken werden zumeist als unwirtlich, wetter-wechselhaft und unwegsam gemieden. Wir sahen das anders und haben mehrere Tracks im Hochland entwickelt, die es uns (meistens) erlauben, mühsamem Wetter an der einen oder anderen Seite auszuweichen.
Freuen Sie sich auf eine urwüchsige Landschaft, die viel mit den schottischen Highlands gemein hat. Am Ende der Touren, die zumeist bei 800 m beginnen und dann ca. 25- 45 km bergab führen, warten die typischen Küstenorte der Walfänger aufs Kennenlernen. Am Ostende der Insel werden Sie abgeholt, es sei denn Sie wollen noch die schöne Strecke nach Lajes entlang der Südküste fahren.  Radtour PI 3/4: < 50 km, 2-3, -1700\ Höm/+600 (kummuliert)

4.Tag: Multiple choice: Walausfahrt - Picobesteigung o. 4.Tour

1500 x 500 stepour rim-P261 WWPico bieten so viel verschiedenes, sodaß wir Ihnen Gelegenheit geben möchten zu einer Walbeobachtungsausfahrt(*:fakultativ) oder gar zu der durchaus anstrengenden Pico-Besteigung(*) -Portugals höchsten Berges.
Wem Radfahren gelegener kommt, für den empfiehlt sich heute eine Tour in den tieferen -Küsten- Regionen: Wir empfehlen das Weinanbaugebiet näher zu erkunden. Seit Alters her wird hier auf den mineralischen Böden der Vulkanausbrüche ein ganz spezieller Wein angebaut. Entlang der Spuren alter Ochsenkarren fahren wir ganz entspannt auf der Verdelho-Route (UNESCO-Weltkulturerbe). Entlang der Lavamauern mit den grünen Weintrieben und der Gischt des Ozeans geht es am Endpunkt einer Weinprobe –und vielleicht auch einem erfrischenden Bad in einem der Lavabecken entgegen, die das Meer ständig strudelnd frisch füllt.  Radtour PI 5: 26 km, 2,5 , 1200\ Höm / +580 (kummuliert)

5.Tag: Überfahrt 09:00 São Jorge -WD Morro

1500 AZ Pico Triangulo fog

Da die Fähre Pico bereits am Morgen verläßt, können Sie sich auf einen erfüllten Tag auf Sao Jorge freuen. Nach den Rad-Abenteuern –oder gar der Pico-Besteigung- immer ein willkommenes Ausruhen. [2 Übernachtungen/Fr. auf Sao Jorge]
Lernen Sie den sympathischen kleinen Ort Velas bei einem Spaziergang kennen und nutzen Sie die Badegelegenheiten in den nahen Lava-Becken oder am Swimmingpool. Vielleicht am Nachmittag eine lockere Wanderung auf den Hausberg, den eindrucksvollen    Einsturzkrater Morro. Wanderung: 8 km, 1> ,+300/Höm\-30

6.Tag: Wanderung entlang der Fajas des Südens

ThemaWandern-AKT Hiking2

Auf São Jorge, wo das Fahrradfahren selbst bergab zu beschwerlich ist, kommen Sie auf die Füße. Unternehmen Sie vom Hochland (800 m) eine Wanderung durch Hortensien-Felder in Kaffee-Anbaugebiete und hinunter zu archaischen Gemeinschaften in den Schwemmgebieten (Fajas). Erfreuen Sie sich an der Gastfreude der wenigen noch anwesenden Bauern, die uns bereitwillig zum gemeinsamen Verkosten der hier unten wachsenden Gemüse und sonstiger Mitbringsel einladen. Am Ende der Wanderung mit Ausblicken auf Terceira und Graciosa bzw. Traumblicken auf Pico, könnten Sie eine Verkostung des berühmten Inselkäses zelebrieren.  Wanderung: 13 km, 2> , -500 \Höm / +400

7.Tag: Pico Esperanca > Ouvidor o. Santo Cristo

Az 03- SJZ-PicoView-ATADa die Fähre nach Horta erst am Abend Velas verlässt, würden wir Ihnen einen Besuch einer der Fajas an der Nordküste empfehlen. Wenn Sie wieder einmal Fahrradfahren wollen, bietet sich hier einzig die Abfahrt vom höchsten Berg, dem Pico  da Esperanca (1.053 m) hinunter an die Nordküste zur Faja  do Ouvidor an. Unten angekommen erwarten Sie schöne Lavabecken mit glasklarem Wasser -und danach vielleicht ein leckeres Fischessen im einzigen Lokal des Dorfes. Bis zum Ablegen am Abend bleibt noch einige Zeit die Nordküste mit ihren schönen Blicken auf Graciosa und Terceira zu genießen. Fahrradtour [SJ 1] 15 km , 2 , -960\Höm /+820

8.Tag: In um das historische Horta

1500 x 600 Marina Horta Kopie

Nach später Ankunft aus Velas beginnt der heutige Tag später. Wir empfehlen eine der Orte mit einer ganz besonderen Atmosphäre wirklich kennenzulernen. Hierfür bietet die „Stadt“ Horta kostenlos eBikes und mehrere thematische Touren durch den Ort an.
Vielleicht ist es aber weniger aufwändig diese Punkte einfach anzulaufen und dort zu verweilen, wo es Ihnen am Besten gefällt. Monte Queimado, OVG, Deutsche Kabelgesellschaft sind unsere Tipps. Als Endpunkt können wir noch immer Cafe Peter empfehlen mit dem angeschlossenen Skrimshaw Museum. Viel Spaß! [3 Übernachtungen/Frühstück in HO Horta]

9.Tag: Von der Caldeira zu Faials Stränden

1500 Caldeira Blick mit ATAIhren letzten Aktivitätstag dieser Tour ist noch einmal mit vielen Möglichkeiten gefüllt, aber durchaus entspannen: Geplant ist am höchsten Punkt der Insel zu beginnen und nach Besichtigung der Caldeira Richtung Südosten zu radeln. Etwa nach Ribeirinha oder dem schönen Strand von Almoxarife, oder über den schönen Botanischen Garten von Flamengos zurück ins quirlige Horta und am Strand von Porto Pim ausklingen lassen.   Radtour FA 1: 20 km, -960 Höm 1,5 / +65 Höm

10.Tag: Durch alle Vegetationszonen zum Besuch der Mondlandschaft

Az18-FAI-Capekinhos-P1010951Die heutige Bike-Tour wird sicherlich einer der Höhepunkte der Reise werden. Sie starten wiederum vom höchsten Inselkrater, der Caldeira, mit einem grandiosen Rundumblick auf alle Inseln der Zentralgruppe. Entlang der sog. Route der 12 Vulkane geht es entlang nicht enden wollender Hortensienhecken hinunter zur Ostspitze des gerade einmal vor 50 Jahren entstandenen Vulkans von Capelinhos. Neben dem sehenswerten Vulkanmuseum sind allerlei Relikte des bedeutendsten Walfanghafens der Azoren noch zu erkennen.
Treffpunkt für unseren Abschiedsabend ist jedenfalls das berühmte Cafe Peter, wo es nach einem Gin Tonic zu unserem ganz besonderen Abschiedsessen geht. Radtour FA 3: 50 km, -1800 Höm 3 / +900 Höm

11.Tag Tour Ende Airport Horta

205 Cagarro Bem VindoAm Vormittag verlassen die meisten Flüge den Airport Horta.

  • Vielleicht haben Sie ja Lust noch die beiden anderen schönen Inseln der Zentralgruppe GRACIOSA & TERCEIRA kennenzulernen. Unser Anschlußprogramm ist hiermit direkt verzahnt. So fliegen Sie ohne Zeitverlust von Horta direkt über Terceira weiter nach Graciosa!
  • Fliegen Sie zurück, arrangieren wir Ihnen gerne in Lissabon, wo die Flieger regelmäßig zwischenlanden, noch einen besonderen Urlaubsausklang.
  • Geht Ihr Flug über Ponta Delgada direkt zurück nach Deutschland, kümmern wir uns natürlich auch in der Hauptstadt der Azoren um Ihr Weiterkommen.

So oder so: Schon mal Danke und schön das Sie da waren!

11.Tag: Transfer zur >(1.) BAUSTEINREISE TERCEIRA> GRACIOSA

700x400 raciosa ENTDECKEN2

12.Tag: (2.) Wanderung Caldeira/ Furna do Enxofre (Graciosa)

1500 x 500 GRA StCruz

13. Tag: (3.) Besuch Thermalbad Carapacho; Abends Transfer> Terceira

1500 x 500 GRA WalFarol

14.Tag: (4.) Standrundgang Angra do Heroismo & Höhlen

1500 AZ TER Angra Old Port

15.Tag: (5.) Angra oder Biscoitos vor Rückflug > Deutschland

SG Summit`11-4711Wenn wir Sie in Praia unterbringen durften, ist es ein Katzensprung zum Flughafen. Nutzen Sie daher die Zeit für noch etwas Strand-Entspannung oder fahren Sie ins nahe Biscoitos, um dort noch einen Blick in das Weinmuseum, oder die Bade-Pocas zu werfen. Je nachdem wann Ihr Rückflug Terceira verläßt, sollten Sie diesen Tag von Praia aus noch gut nützen können!

  • Fliegen Sie zurück, arrangieren wir Ihnen gerne in Lissabon, wo die Flieger regelmäßig zwischenlanden, noch einen besonderen Urlaubsausklang.
  • Geht Ihr Flug über Ponta Delgada direkt zurück nach Deutschland, kümmern wir uns natürlich auch in der Hauptstadt der Azoren um Ihr Weiterkommen.

und nun abschließend…. -schön das Sie da waren!

ÜBERBLICK TAGESVERLÄUFE

AZ 22/ Tagesaktivitäten
Leicht > Mittel
ÜB (10) Mob.(7)
1.PIX Anreise und Transfer HO/Madalena Transf.
2.PIX [PI 2] Frai Matias- Lajes (>Madal.) 30 km , <2> , -500\Höm/+200 HO/Madalena MTB
3.PIX [PI 3-4] >Capitao-Manhenha< (-Lajes<) 50 km, 2-3, -800\Höm/ +300 HO/Madalena MTB
4.PIX programmfrei(Wale;Pico; MTB) zB [PI 5] 26 km 1-2, -800\Höm/+230 HO/Madalena MTB
5. SJO Überfahrt; leichte Wanderung 8 km, 1> ,+300/Höm\-30 HO/ Velas
6. SJO [SJO 3] Wanderung Süd-Fajas 13 km, 2>, 500\Höm/+ 400 HO/ Velas Taxi
7. SJO [SJ 1] Esperanca> Ouvidor 15 km , 2 , -960\Höm /+820 HO/ Velas MTB
8. FAI Relax in/um Horta, Hist.Zentrum 5 km, leichte Wanderung o. eBike HO/ Horta
9.  FAI [FA 3]>Durch alle Vegetationszonen 50 km, 3> -1800\Höm /+4oo HO/ Horta MTB
10. FAI [FA 2]>Caldeira>Rund Faial 20 km, 1> , -960\Höm/+65 HO/ Horta MTB
11.FAI Programmende Rückreise o. Anschlußprogramm Transf.

einige der Highlights dieser Reise

  • Wal-Vigias und gigantische Küstenblicke
  • Dschungelwanderung entlang der Geysire
  • Baden in Thermalquellen im Meer & Vulkan
  • Von Hochmooren, Tee- & Tabakplantagen
  • Geothermalenergie live erleben
  • Sundowner an Surfstränden der Beach Boys
  • Urige Lokale mit Fisch- & Fleischspezialitäten
  • Radeln auf alten Ochsenwegen der Verdelho-Route
  • „Schottisches Hochland“ mitten im Atlantik
  • Besuche erkalteter Lava-Höhlen
  • Treffen mit alten Walfängern, heutigen Spottern
  • Besteigung des Pico Alto oder Walbeobachtungsfahrt*
  • Verkostung von vulkanischen Weinen und regionalen Käse
  • Kayakfahren entlang zerklüftete Küsten*
  • Wanderung zu Webern & Kaffeepflanzern
  • Baden in quirligen Meerwasser-Pools
  • Koloniale Städte mit Museen, Klöstern & Galerien
  • Seemannsgart und Skrimshaws beim Gin Tonic
  • Mondlandschaft um den jüngsten Vulkan Capelinhos
    und noch Vieles mehr!

SAISONZEITEN / PREISE

AZ 22]Saisons:Tage/ÜBDoppelzi.Budget>KomfortEinzelzi.Budget>Komfort
22.1.01.04.- 31,05.1711/10€ 1.200 pP€ 1.590
22.2.01.06.-30.09.1711/10€ 1.350 pP€ 1.780
22.3.01.10.- 31.10.1711/10€ 1.200 pP€ 1.590

Erläuterungen

  • Unterkünfte (und ggfl. Mietwagen) sind auf Benutzung durch mindestens 2 Personen ausgelegt. Bei darüberhinausgehender Gästezahl reduzieren sich Fahrzeugpreis und eventuell auch Unterkünfte.
  • Wir machen Ihnen ein wirklich passendes Angebot – auch für Alleinreisende!
  • Wir halten für diese Reise spezielle Ausstattungsvorschläge parat.

Boni

Club Card_1-1Gäste die wiederholt mit uns verreisen, erhalten ein besondere Geschenk. Zum Beispiel
• ein exklusives Abendessen, eine Konzertkarte, ein Bildband oder eine DVD. Lassen Sie sich überraschen!

LEISTUNGEN

Enthaltene Leistungen

11-tägige Reise an/ab Pico, o. Horta, o. S.Jorge

  • Transfers an/ab Flughäfen>< Hotels
  • 10 Übernachtungen/Frühstück in 2-4* Hotels
  • 8 Tage modernste MTB-Fahrräder
  • 5 Bike-Shuttles auf die Berge
  • GPS-Tourendaten für Smartphone &
    Individualisiertes Handbuch mit Routenvorschlägen
  • OUTDOOR Wanderführer Azoren
  • Deutschsprachige Reiseleitung vor Ort
  • Preis saisonal ab 2 Personen € 1.200 pro Person/DZ

Täglicher Reisebeginn saisonabhängig möglich

Nicht Enthaltenes

Internationale An-/Abreise auf die Azoren.

Fakultatives p.P. z.B.:

cover_azoren

  • Pico-Besteigung
    mit Guide > 8 Pers: € 65;
  • Wal-/Delfinausfahrt ab € 50;
  • Canue-Segelausfahrt € 100;
  • Seekajak € 45/ 1/2 Tag.

Internationale- & Insel-Flüge

Diese Reise beginnt/ endet –ganz nach Wunsch- auf einer der Triangulo-Inseln. Internationale Anflughäfen könnten für Sie dabei Horta/FAIAL oder TERCEIRA sein.
In beiden Fällen wäre ein stop-over in Lissabon fällig.

Sata Brand Working10
Direktflüge ab Deutschland fliegen indessen nur Ponta Delgada/SAO MIGUEL an.

Wenn Sie für diese Reise einen solchen Direktflug bevorzugen, bestünde für Sie die Möglichkeit, vorab unsere 1-wöchige Fahrradreise (Az 21) zu belegen und danach etwa nach Horta weiter zu fliegen, diese Reise zu absolvieren und sodann –ohne weitere Rückkehr nach Sao Miguel zum Direktflug- von TERCEIRA aus via Lissabon oder Porto (Gabelflug) nach Deutschland zurückzufliegen.

Helfen Sie mit das Klima zu schützen:

Bei dieser Reise entstehen beim Hin- und Rückflug klimarelevante Emissionen in Höhe von 1620 kg pro Person, die Sie durch einen freiwilligen Beitrag kompensieren könnten. Mehr dazu unten unter ANFRAGE..

Natürlich besorgen wir Ihnen gerne zu tagesaktuellen Preisen auch die Internationalen Zubringerflüge auf die Azoren!

Wir machen Ihnen vertretbare Angebote (mittels Rail & Fly sogar ab Ihrem Bahnhof ) auf die Azoren.
Diese sind im Endeffekt  (Flugzeit, Restriktionen, zusätzliche Übernachtungen) häufig sogar Preiswerter!

auf ein Wort

Auch wenn durch die Öffnung des internationalen Flugmarktes auf die Azoren, ein Run auf die Azoren ausgelöst hat, machten unserer Kunden mit „Billigfliegen“ häufig unliebsame Überraschungen.
Wenn Ihnen Direktflüge um die 4 Flugstunden zu kurz, oder zu teuer sein sollten, können Sie jedoch günstige Flüge mit vielfältigen Zwischenstops im Internet direkt einkaufen (und sofort zahlen!). Verfügen Sie schon über Urlaubserfahrungen mit EASY JET & RYAN AIR, sollten Sie natürlich dabei bleiben.

Ihre Partner vor Ort und …..

Bei allen unseren Reisen legen Wert darauf, nicht irgendwelche Unterkünfte oder sonstige Leistungspartner für Ihre Reise zu buchen, sondern solche, die auch unser aktuelles Vertrauen genießen.

Wir betreiben das Geschäft seit über 10 Jahren und haben in der bisherigen Boom-Phase der Azoren so manche Hochglanz-Unternehmung kennengelernt. Da wir ausschließlich unseren Gästen verantwortlich sind, profitieren Sie von unserer Gründlichkeit, die wir uns von Deutschland/ Schweiz hierher mitgenommen haben.

Seit 2011 werden wir durchgängig mit dem entsprechenden Siegel der wohl namhaftesten Zertifizierungsgesellschaft TourCert für hervorragenden, nachhaltigen Tourismus ausgezeichnet (mehr hierzu…).

….. warum Sie sich auf uns verlassen können:

Wir verkaufen also nicht nur Reisen, sondern verstehen diese auch in einem umfassenden Konzept nachhaltigen Wirtschaftens, sowohl gegenüber unseren Gästen, also auch unseren Leistungspartnern gegenüber:

Wir haben uns von Beginn unserer Tätigkeit einem nachhaltigen Tourismus verpflichtet gefühlt.
Das CSR-System,eines der renommiertesten Zertifizierungsagenturen im Tourismus setzt Standards, die Sie regelmäßig überprüft und weiterentwickelt.Tourcert-Siegel(3)

Dem stellen wir uns gerne, zumal wir selbst viel auf den Inseln unterwegs sind und daher aus eigener Anschauung die Stärken und Schwächen kennen.

Daher freuen wir uns auch, dass Nachhaltigkeitsgesichtspunkte zunehmend auch hier auf offene Ohren stoßen, was sich auch in der Zunahme hiesiger Zertifizierungsauszeichnungen verdeutlicht.

MOBILITÄT

  • Wir arbeiten auf den Inseln auch in diesem Sektor ausschließlich mit Partnern zusammen, die sich durch jahrelange Marktpräsenz, ausgewiesene Kompetenz und Servicefreundlichkeit auszeichnen.
  • Natürlich hat jede ordentliche Leistung Ihren Preis und bedenken Sie daher, dass man mit „Eintagsfliegen“ erfahrungsgemäß am Ende einen höheren Aufwand als mit gestandenen Partnern!

Alle unsere Partner fühlen sich solchen nachhaltigen Wirtschaftens verpflichtet!

BERATENDE REISEBEGLEITUNG

  • Neben einer detaillierten Darstellung der Website zu den hiesigen Möglichkeiten, ist für uns ganz wichtig, dem Gast zuzuhören und eine offene Kommunikation zu führen.
  • Diese Phase ein wirklich passendes Landprogramm zu empfehlen, oder eigens auf den Gast zuzuschneiden, empfinden wir immer wieder als schöne Herausforderung. Sie beginnt mit dem Erarbeiten der zum speziellen Reisewunsch passenden Anreise im Direktflug oder als stop-over (siehe auch: Superior Services).
  • Damit Sie sich mit Ihrem Reiseziel und speziellen Möglichkeiten schon vor Reisebeginn auseinandersetzen können, lassen wir schon lange vor Reiseantritt dem Gast unser auf ihn zugeschnittenes Tourenbuch zukommen.
  • Schließlich sind wir auch im Verlauf der Reise immer Ansprechpartner vor Ort für etwaige Malaisen.

UNTERKÜNFTE

  • Die Übernachtungsmöglichkeiten auf den Inseln sind gerade bei der aktuell wachsenden Nachfrage noch immer sehr limitiert. Daher fällt auch uns, die wir nahezu alle Häuser kennen, die Auswahl geeigneten Unterkünfte nicht immer leicht.
  • Dies auch deswegen, da wir bei unseren individualreisenden Gästen -wo immer möglich- kleine, landestypische Einheiten bevorzugen, wo der Kontakt zum Eigentümer gegeben ist. Zudem weisen die meißten von ihnen mittlerweile eine ansehnliche Bandbreite nationaler Qualitätszertifikate aus!

Die positiven Reisebewertungen unserer Gäste geben uns bei diesen Empfehlungen durchweg Recht.

Mobil unterwegs auf Fahrrädern

Unsere Gäste erhalten die jeweils bestverfügbaren Bikes auf der jeweiligen Insel!
Wenn Sie also unterwegs keine unliebsamen Überraschungen erleben wollen, sollten Sie berücksichtigen, dass hierbei nicht die billigsten Preise weitergegeben werden können.
Wir arbeiten mit eigenem Material und den erfahrensten Fahrradfirmen, die über die Marken TREK, SPECIALIZED und VOTEC verfügen, die jeweils top-gewartet sind. Gerade beim Entdecken auf eigene Faust sollten Sie Überraschungen meiden!

Wir können mittlerweile auf den meißten Inseln für jegliche Leistungsstärke auch Trails anbieten, die auch ganz persönlichen Profilen gerecht werden. Die Inseln bieten dem sportiven Urlauber auf gutausgebauten, aber zum Teil steilen Straßen durchaus die Möglichkeit mit eigener Muskelkraft die Sehenswürdigkeiten auf eigene Faust zu erkunden.

Mit dem von uns selber erstellten, detaillierten Kartenmaterial und einem ausgeklügelten Shuttlesystem, kann nahezu jeder Aktivurlauber auch schwierige bergige Passagen zu meistern.

Ideal für den Individualreisenden ist hierbei ein eigenes SMART Phone. Hiermit können Sie sich vor Reisebeginn unsere gpx-Dateien auf ein Kartenprogramm, zB basemap(R) aufladen und wissen so jederzeit ob Sie auf Kurs sind, oder wo Sie sich befinden!

Natürlich erhalten Sie ein Reparatur-Kit, Fahrradhelm, Schloss und Pumpe. Hinweise für weitere radspezifische Bekleidung lassen wir Ihnen frühzeitig mittels unserer Ausstattungsvorschläge zukommen.

Unterkünfte & Verpflegung nach Ihrem Gusto

Mit unseren 3 Unterbringungskategorien möchten wir Ihnen eine preisliche Orientierung der Bandbreite des hier Möglichen geben.

Wegen des seit 2 Jahren zu beobachtenden Run auf die Azoren (Billigflieger; Ausweitung der Kriesenländer; Klimawandel; Spätbucher; etc.), fällt es zunehmend schwerer, ausschließlich im kostengünstigsten Bereich unterzubringen.
Deswegen ist uns der(telefonische) persönliche Kontakt zu unseren Interessenten auch so wichtig, um im Endeffekt eine Mischung (noch) buchbarer Häuser zu erreichen, die den Bedürfnissen des Gastes angepasst ist.

Die dazu ausgewählten Häuser sind eher nicht in den wenigen Städten angesiedelt. Herrschaftliche Landsitze, rustikale Adegas,  und schön gelegene kleine Hotels– sind in jedem Fall nämlich dazu geeignet, sich nach den Ausflügen gut zum Entspannen, oder auch einmal einen Freien Tag einzulegen.

Ihre Gastgeber sind auch nach ihrer Servicefreundlichkeit ausgesucht und gehen erfahrungsgemäß gerne auf jeden Gast freundlich ein. Gleichzeitig fördern wir hierdurch die Entwicklung eines umweltfreundlichen Tourismus jenseits der größeren Ketten-Hotels.

Bei unserer Kalkulation dieser Reise haben wir nachfolgenden Häuser (Standardzimmer) zugrunde gelegt.
Sollte das eine oder andere ausgebucht sein, werden wir uns um ein Gleichwertiges bemühen, oder Ihnen gegebenenfalls eine alternative Variante mit-/ ohne Aufpreis benennen:

Wir habenbei dieser Reise folgende Gewichtung der Aufenthalte zu Grunde gelegt, die wir mit dem Gast aber noch varieren können :

4 x ÜB auf PICO;
3 x ÜB auf SAO JORGE;
2 x ÜB in/um Horta/FAIAL.

Budget –

FAIAL:    z.B.:
Hotel Casa do Lado**,Horta;
Res.Sao Francisco**, Horta.

PICO:    z.B:
Res.Joe`s Place**, Madalena;
Calma do Mar***, Madalena.

SAO JORGE:    z.B.:
Res.Livramento
**, Velas;
Res. SolMar**, Calheta.
119 FAI Horta scene_1980

– Komfort

FAIAL:   z.B.:
Hotel Horta****, Horta;
Hotel Fayal****, Horta

PICO:    z.B.:
Hotel Caravelas****, Madalena;
Aldeia da Fonte****; Lajes.

SAO JORGE:
Hotel Sao George Garden****
Cantinho das Bugainvilas****, Queibrada
1500 x 600 SJ GardenHO

Charme a.A.

FAIAL:  z.B.:
Quinta Meia Eira***, Castelo Branco;
Rest.Estrella***,Horta;

PICO:   z.B.:
Cancela do Porco****, Bandeiras;
Alma do Pico ***,Madalena;

SAO JORGE:  z.B.:
Casa Antonio***, Velas;
Quinta Sao Pedro****, Velas
Luxus am Vulkan, Pico

zum Thema Verpflegung

Kulinarisch sollen Sie bei uns die Besonderheiten der Region kennenlernen. Dazu gehört bei unseren INDIVIDUALREISEN, das regelmäßig das landestypische Frühstück in den Kategorien BUDGET und KOMFORT enthalten ist.

Dort wo Vermieter nicht selbst am Objekt wohnen, also etwa eine längere Anfahrt haben (Ferienhäuser oder einige CHARME-Häuser), besteht jedenfalls die Möglichkeit die eigene Küche sowie deren Ausstattung mit Grundbestandteilen azoreanischen Frühstücks zu nutzen. Zudem können Sie immer in unmittelbarer Nähe des Objektes bei Tante-Emma-Läder oder Märkten, entsprechend Ihrer eigenen Vorstellungen eines etwas ausgiebigeren Frühstücks, dieses komplettieren.
Diese Vermieter offerieren zudem für das 1.Frühstück einen Willkommenskorb mit allem Erdenklichen. Wunschgemäß wird bei einigen Unterkünften auch täglich ein Frühstückskorb zur Verfügung gestellt.

Bei der sonstigen Verpflegung über den Tag hinweg, raten wir in den seltensten Fällen zur Buchung von „Halbpension“ in Ihrem Standort-Hotel. Es gibt überall zumeißt spezielle Lokale , die einen kleinen Umweg lohnen.
In unserem individualisierten Roadbook geben wir Ihnen Tipps, was Sie nicht versäumen sollten. Solche Lokale sollten im Tagesablauf durchaus Veranlassung zu späten Mittagessen, oder frühen Abendessen geben.

Persönliche ANFORDERUNGEN

Es ist uns sehr wichtig, dass Sie von vorne herein wissen, was Sie sich zutrauen sollten -und was nicht.  Für einen bestimmten  Zeitraum tragen auch Sie zum Gruppenerfolg bei!

  • Zwar sind die Azoren ein von der Landmasse überschaubares Terrain. Nicht auf allen über 600 km im Atlantik verteilten Inseln mag die Verpflegung, Unterbringung, die medizinische Versorgung und auch die telefonische Erreichbarkeit mitteleuropäischen Standards entsprechend. Auch wenn das Land in den letzten 10 Jahren einen Quantensprung vollzogen hat, gilt das nicht für alle Regionen. Sie bewegen sich zumeist in der freien Natur und sollten entsprechend ausgerüstet sein.
  • Was diese spezifische Reise betrifft, so haben wir unter „Reisecharakter“ und „Tagesverläufe“ einige Einschätzungen vorgenommen. Auch wenn wir bei Gruppenreisen dem Teilnehmerkreis entsprechende Anpassungen adhoc vornehmen können, sollten Sie sich in den Bewertungen schon angenähert wiederfinden:

Wir haben die Touren der BIKE PUR-Varianten auf Teilnehmer ausgelegt, die auch zuhause gelegentlich in die Pedalen treten. Diese Reise ist aber primär für den Freizeitfahrer ausgelegt, der/die durchaus unseren gelegentlichen Shuttle-Service auf die Höhen entgegen kommt und Berge auch im Abwärtsmodus schätzen. Das Niveau haben wir zwischen +/- MITTEL angesetzt.
[CAR & BIKE-Gästen auf Sao Miguel steht wegen der komplett eigenen Mobilität durch den kleinen Pkw jeder unserer Trails zur Verfügung.]

SPAZIERGÄNGE/ WANDERUNGEN

Military-Boots-icon-L

Hierzu haben wir ebenfalls die gängigen Klassifizierungen nach Leicht-Mittel-Schwer unter der “Zusammenfassung > Reiseverlauf” ausgewiesen.
Bei den die Radtouren begleitenden leichten Wanderungen, sollten Sie gleichwohl profiliertes Schuwerk tragen, das wir allerdings auch zum Radfahren empfehlen. Alle Reisenden erhalten von uns im Vorfeld detaillierte Ausstattungstipps und sind herzlich aufgefordert, sich vor Antritt der Reise bei uns nach dem Geläuf der spezifischen Reise zu erkundigen.

FAHRRADFAHREN

ICON-wheel-pic2Bei der Kategorisierung der Tagesetappen unterscheiden wir zwischen  Anforderung 1 Leicht> Medium < Dabei sind es nicht nur die zurückgelegten Höhenmeter, die die Reise ausmachen. Wir beziehen in die Niveaumarkierung auch unwegsame- oder notwendigerweise längere Strecken “erschwerend” mit ein. In Summe liegt das Niveau unserer Fahrradreisen  allerdings im mittleren Bereich (Anforderung 2-3), sodass es jederzeit möglich sein sollte, auf Teilnehmer flexibel eingehen zu können. Die Aktivitätstage sind um die 5 -7h. geplant.
Haben wir in einigen Reisen die Möglichkeit einer Fahrradtour ausgewiesen, erkundigen Sie sich spätestens bei Ihrem Guide ob Sie teilnehmen-,  oder für einen 1/2 einmal aussetzen sollten. Der og. Schwierigkeitsgrad liegt jedoch zumeißt unterhalb eines mittleren Bereichs!

SEEFAHRTEN

AUSFAHRTEN AUF SEE:
So spannend das Auftauchen der Riesensäuger bei einer Ausfahrt sein mag, Sie sollten im Vorfeld beachten, dass Sie sich in einem kleinen Boot mitten im bewegten Atlantik befinden. Zudem jagen die kleinen Boote mit hoher Geschwindigkeit zu den mitgeteilten Sektoren, wo man Wale gesichtet hat.
Bei Wind und Welle sicherlich eine kurzweilige Attraktion, sofern man sich vorher auf den Seegang sowie das Aufschlagen des Bootes auf die Wellen mit einem Zusatzkissen und Reisetabletten eingestellt hat.

VERSICHERUNGSABDECKUNGEN:    image_gallery HMV

Denken Sie bitte frühzeitig daran, das im fortgeschrittenen Alter bzw. entsprechend betagten Eltern durchaus auch einmal ein Reiserücktritt eintreten kann. Derartige Versicherungen oder spezielle Krankenversicherungen sind sehr günstig, wenn man einmal in die Bredouille gekommen ist.
Wir bieten Ihnen daher mit Abgabe unseres Angebotes immer auch entsprechende Versicherungsabdeckung der HanseMerkur-Versicherung an.
Anhand des eingebauten Versicherunsgberechners können Sie die Police auch selber beantragen, mehr...!

ANFRAGEN & BEWERTUNGEN

  • Reisedauer in Tagen

Haben Sie noch Fragen zum Ablauf dieser Reise, ob wir Ihnen ein Angebot zu den Langstreckenflügen auf die Azoren machen sollen, oder wie Sie schließlich die Reise buchen können…? Wir helfen Ihnen gerne weiter -in aller Regel innerhalb von 24 Stunden 😉 !

  • Bitte hinterlassen Sie uns dafür eine Telefonnummer und den Zeitpunkt, wann wir Sie zu einem kurzen Abstimmungsgespräch erreichen können. Nutzen Sie bitte das nebenstehende Formular für Ihre Fragen:

Helfen Sie gerne mit, auch bei dieser Reise das Klima zu schützen:

Bei dieser Reise entstehen beim Hin- und Rückflug klimarelevante Emissionen in Höhe von 1620 kg pro Person, die Sie durch einen freiwilligen Beitrag von 38 € zu 100% kompensieren könnten.
Sie unterstützen dabei den gemeinnützigen Verein ATMOSFAIR, der auch durch Ihre Spende konkrete Klimaschutzprojekte fördert.
Sie tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei und erhalten hierfür eine steuerabzugsfähige Spendenbescheinigung.

  • Wenn Sie mitmachen wollen können Sie dies hier bestätigen. Wir beziehen dann diesen Betrag in den abschließenden Reisevertrag ein. Mit Eingang der 1.Vertragsrate erhalten Sie dann gleichermaßen die Spendenbescheinigung in Höhe obiger Kompensation von ATMOSFAIR.

REISE ERGÄNZUNGEN gefällig?

Stopp-over

Ein Zwischenstopp in Lissabon oder Porto ist immer reizvoll -wenn auch ein ganz anderer Kulturkreis.
Zudem könnten Sie einer/mehreren Zwischenübernachtungen sehr flexibler auf die günstige Flüge auf-/von den Azoren reagieren:

Neben dieser soeben vorgestellten Reise organisieren wir Ihnen gerne einige Tage vor- oder nach den gemeinsamen Erlebnissen.

Zusatzbausteine

Haben Sie etwas mehr Zeit mitgebracht, wie wäre es mit ein paar Dingen die Sie schon immer mal im Urlaub machen wollten.
Bei den folgenden Beispielen handelt es sich um Bausteine, die andere Gäste dieser Tour mitgebucht haben:

AUSFAHRTEN ZUR WAL/DELFINBEOBACHTUNG

Zumeisst eine Veranstaltung von ca. 4h., sodaß Sie auch den weiteren Tagesverlauf einplanen können.

REITAUSFLUG UM VULKANE

SEE KAYAK FAHREN

RELAX-BAUSTEIN TERCEIRA & GRACIOSA

Diese Reise gefällt Ihnen gut, Sie würden aber gerne Ähnliches in einer Gruppe Gleichgesinnter unternehmen…Schauen Sie sich gerne unsere entsprechende Gruppenreise Az 5 an, in der wir in ausgesuchten Hotels und typischen Lokalen Rast machen. Ihr einheimischer Guide bringt Sie hier ganz nahe an den Acorean Spirit heran.
Passt Ihnen der Gruppentermin nicht, stellen wir Ihnen gerne auch zu beliebiger Zeit für Ihren Freundeskreis ab 6 Personen zusammen!

Ergänzungen zu dieser Reise

Az 21 -GENUSSVOLL BIKEN/ Sao Miguel

Az 25 -MAGIC OCEAN/ Faial

Az 23 -AUF DARWINS SPUREN/Terceira-Graciosa

Az 23 -AUF DARWINS SPUREN/Terceira-Graciosa

Erlebniswoche auf Graciosa & Terceira

Az 20 -ZENTRUM UND WESTEN/ S.Miguel, Flores

© 2016 advantage Reisen
9680-301 AGUA D`ALTO · Estr.Regional Apt.51 · ACORES-Portugal · Tel: 00351. 296 913 100 · Mobil: +00351. 969 111 752 · Email: info@advantage-reisen.eu
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen zum Datenschutz
KONTAKT

SIE HABEN FRAGEN...

Zur Anreise, einer speziellen Reise oder genereller Art?

Nutzen Sie hierfür bitte dieses Kontaktformular für Ihre Frage, oder rufen Sie uns an, wir kommen schnellstmöglich auf Sie zurück:

KONTAKTFORMULAR