ÜBERBLICK

Ob dies Ihr erster Azoren-Aufenthalt ist, oder Sie schon auf ein vorangegangenes Inselhoppings zurückblicken, Sie wählen sich mit dieser Kombination einen wirklichen erlebnisreichen Urlaub aus, der Sie auch durch die verschiedenen Entwicklungsphasen der Azoren führt.

Ganz nach Ihrem individuellem Erlebnishunger können Sie dabei bis zu 5 unterschiedliche Inseln entdecken -oder Sie erleben einzelne Inseln konzentrierter.

Dreisprung über alle Archipele

NATUR – UND ERLEBNISREISE ZU EINIGEN DER AUTHENTISCHSTEN INSELN

2 Wochen auf

SAO MIGUEL – FLORES/ CORVO – FAIAL

Damit Sie dies mit möglichst geringen Aufenthalten auf Flughäfen erleben können, haben wir ein ausgefeiltes Besuchsprogramm zusammengestellt, das dem genannten Ziel umfassenden Kennenlernens bei möglichst geringen Wartezeiten auf Flughäfen, Autovermietern oder Ihren Unterkünften gerecht wird.

Da sich die 3 Archipele über 600 km erstrecken und mit kurzen Flüge um 30- 40 Minuten verbunden werden müssen, sollte im Vorfeld grundsätzlich die Verweildauer pro Insel/Archipel abgeklärt werden. Nehmen Sie hierzu gerne unsere Vorort-Kenntnis in Anspruch, bevor wir die Feinjustierung Ihrer Reise eintreten.

Wir rufen Sie gerne für ein Beratungsgespräch zuhause an!

PROFIL-MAD-IMG_0182
„Auch bei dieser Individualreise möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, die besuchten Inseln abseits der gegenwärtigen Azoren-Hype kennenzulernen. Ideal also für Gäste, die neben den Hauptsehenswürdigkeiten insbesondere die Natur erleben möchten.“

  • Neben der Beratung „Ihre passende Reise“ in unserem Angebot zu finden, erhalten von Insidern vor Ort ganz spezielle Gestaltungstipps. Diese fließen dann in das eigens für den Gast erstellte „individualisierte Roadbook“ ein. Ein aufwändiger Service den nur bei uns finden. Wir nehmen uns Zeit für Sie!
    Da wir vor Ort leben können wir auch jüngste Entwicklungen aufgreifen und unsere Individualgäste entsprechend einstellen.
  • Auch in dieser Programmzusammenstellung finden Sie einen Mietwagen inkludiert, wo dies sinnvoll ist und er Sie bei Ihren Entdeckungen flexibel hält.
  • Bei der Auswahl der Unterkünfte schlagen wir Ihnen gerne bewährte Häuser vor, die einen eigenen Charme und Nähe zu Ihren geplanten Aktivitäten aufweisen. Nachstehend finden Sie diese 3 Unterbringungsvarianten zwischen [ Budget ],  [ Komfort ] und [ Charme ] aufgeführt, die Ihnen schon einmal die Bandbreite der Möglichkeiten und des wünschenswerten Budgets verdeutlichen.

Hieraus stellen wir Ihnen sodann gerne am aktuellen Angebot und Ihrem definierten Bedarf, schließlich eine auf unseren Gast abgestimmte Reise zusammen, die sich sehen lassen kann!

INDAZ14

an/ab Ponta Delgada/SAO MIGUELcsm_Eco_Adventures_bearbeitet-1_2ebf20cdcc

  • 15-tägige ENTDECKERREISE
  • 3 Inselflüge mit AIR ACORES
  • 14 Übernachtungen im DZ /pP in
    3 verschiedenen Unterbringungsvarianten
  • 13 Tage Miet-Pkw Kat.A (inkl.CDW)
  • Handbuch mit individualisierten Routenvorschlägen
  • Deutschsprachige Reiseleitung vor Ort
  • Preis ab € 1.035/ pP im DZ (Var. Budget)
  • Täglicher und ganzjähriger Reisebeginn möglich

Intern.Flüge zu tagesaktuellen Konditionen ab/an Deutschland

Weitere AKTIVITÄTEN um diese Reise:

krone50_stroke 50px-Familien_strokecanyoning-50px_stroke

Reisecharakter & Aktivitätsniveau

AKTIVE ENTDECKERREISE für absolute Inselhüpfer, die eine Vielzahl von Eindrücken mit nach Hause mitnehmen wollen.
Wenn das Wetter „mitspielt“ ist jeder im Roadbook beschriebene Tag randvoll mit Erlebnismöglichkeiten. Sie besuchen u.a. die beiden Entwicklungspole der Azoren, die entwicklungsmäßig nahezu 50 gefühlte Jahre auseinander liegen.
Horta in der Mitte ist eher Hip und Angra (wenn Sie den Schlenker nehmen möchten) die historisch schönste Stadt. Von Allem also wirklich Etwas!

IHRE ANREISE

Sata Brand Working10Unsere Individualpakete sind grundsätzlich ohne die internationalen Anbindungen konzipiert. Lange Zeit war   Ponta Delgada auf der Hauptinsel SAO MIGUEL der einzige internationale Flughafen. Dies ändert sich gegenwärtig etwas.
Gleichwohl haben wir die meißten unsere Reisen auf die internationalen Direktflüge ab Deutschland nach Ponta Delgada/SAO MIGUEL -und in geringeren Takten nach TERCEIRA- ausgelegt.

Klassischer Einstieg

  • Anfangspunkt ist somit die größte und auch variantenreiste Insel SAO MIGUEL. Entdecken Sie hier einige der schönsten Riesenkrater der Azoren sowie den grünen Nordosten der Hauptinsel mit seiner Ursprungsfauna, die vielen Thermalquellen und Wasserfällen in Dschungellandschaften. Auf dieser Insel sollten Sie mindestens 5 Tage zu bringen!
  • Plangemäß steht dann mit 40 Flugminuten der längste Inselhüpfer an den westlichsten Rand Europas, nach FLORES & Corvo*an.
    Ein Blumen- und Wanderparadies, Welt-Biotop und interessanten Menschen. Ein modernes Hotel, rustikale Ferienhäuser und traditionelle Unterkünfte, entstanden aus aufgegebenen Dörfern, versetzen Besucher zumeist in die eigene Kindheit zurück. Beide Inseln voll von Piratenidylle sind heute indessen ein beliebtes Zentrum von Naturliebhabern. Mehrere Wanderwege beginnen direkt vor der Haustüre und enden bei einem rustikalen Abendessen im Angesicht der untergehenden Sonne.
  • Nächster Stop ist das ehemalige Zentrum der Azoren, das sog. Triangulo:
    Das quirlige FAIAL bietet allerlei Geschichte und ist heute ein Zentrum der Meereserkundung. Mondlandschaften um den jüngsten Krater Capelinhos. Wenns die Zeit und die Knochen hergeben, noch eine kurze Überfahrt nach PICO zur Besteigung des gleichnamigen höchsten Berges Portugals. Alternativ hier vielleicht eine Ausfahrt zur Wal- und Delfinbeobachtung.
  • Der Kreis schließt sich dann zum Rückflug entweder zum Besuch des westlichen Teils von SAO MIGUEL oder aber für 2-3 Übernachtungen auf TERCEIRA.

Unterwegs zwischen den Inseln

azores-airlines-verticalOb nun diese Reise in der „klassischen“ Gestaltung (an/ab Ponta Delgada) oder in einer Kombination eines internationalen „Gabelfluges“ (an P.Delgada/ ab Terceira) gewählt werden wird, die Aufenthaltsdauer, Unterkünfte und Mietwagen auf den besuchten Inseln bleiben dieselben.

Preisabweichungen etwa wegen Terceira als zusätzlichem Inselaufenthalt, sollten sich mit der Schlußübernachtung auf Sao Miguel die Waage halten.  In der nachstehenden Darstellung des Reiseverlaufs erläutern wir die klassische Variante:

variabler Rückflug

Im Zuge der Ausweitung der Nachfrage nach den Azoren wird nun auch Terceira direkt von Deutschland aus angeflogen. Hierdurch ergeben sich durchaus neue, interessante Kombinationen, auf die wir an dieser Stelle indessen nicht sämtlich eingehen können, was aber durchaus in der persönlichen Beratung möglich ist.

Sprechen Sie uns einfach nach Ihrer Flugpräferenz an. Wir finden die beste Lösung für Sie!

Wer von 3 – 4 Inseln noch nicht genug hat und schon immer einmal die „schönste Stadt der Azoren“ -Angra sehen wollte, dem sein ein mindestens 2-tägiger Aufenthalt auf TERCEIRA empfohlen. Das heißt Sie ersparen sich den Rückflug nach Sao Miguel und fliegen von Horta nach Terceira. Von hier aus geht Ihr internationaler Rückflug zurück.
Was nun für Sie geeigneter ist hängt von individuellen Befindlichkeit für längere Flugzeiten ab. Sprechen Sie uns gerne an, wir finden Ihren Weg!

Die Tagesabläufe

- Gesamter Reiseverlauf aufklappen -

1.Tag: Ankunft auf Sao Miguel und Transfer zum Hotel

Die Azoren im 4h. Direktflug oder via Lissabon. Übernahme des Mietwagens am Flughafen und kurze Fahrt zu Ihrem 1.Quartier, wo wir die nächsten spannenden Tage verleben werden. Gemeinsames Abendessen mit der Gruppe und Vorstellung des ggfl. aktualisierten Programms. [5 Übernachtungen in zentralem Quartier um Vila Franca do Campo.]

2.Tag: Strandgenießen zwischen Vila Franca und Caloura

Lassen Sie es heute langsam mit einem Orientierungsbummel um Ihr Quartier angehen. Vielleicht ein Bad im quirligen Atlantik; eine Fahrt hinüber zur Vulkaninsel Ilheu zum Schnorcheln in der Lagune -falls der Aquapark Atlantico Splash endlich geschlossen haben sollte. Nachmittags Beachtime am Strand von Agua d`Alto und am späten Nachmittag ein Besuch der alten Klosterkirche und ein 1.Fischessen unten am Hafen von Caloura

3.Tag: Furnas –die Hauptstadt der Quellen und des Wilden Ostens

Fahrt hoch zum Krater von Furnas. Besuch des malerischen Wasserfalls, Spaziergang um den Kratersee von Furnas zu den brodelnden heißen Quellen. Hier gart das Nationalgericht Cozido über viele Stunden in der Erdwärme, den Sie kosten sollten! [Entdeckungen am Furnas-See: Outdoor No.7].
Am Nachmittag vielleicht ein Besuch der seichten Becken der Dona Beija in denen heißes Thermalwasser zum Planschen einlädt.
Ein Spaziergang zu den weiteren heißen Quellen des Ortes (Caldeiras) sowie des großartigen Botanischen Parks von Terra Nostra wird wohl dem 2.Furnas Besuch vorbehalten bleiben.

4.Tag: Dschungelwanderung zum Strand der heißen Quellen

Heute vielleicht die kleine Wanderung vom Redondo hinunter zum Strand der Südküste. In den abzweigenden kleinen Tälern kann man sich gut vorstellen wie die Piraten ihre Beute versteckt haben. Vorbei an einem kleinen Bauernhof mit Hühnern und Ziegen kommen Sie bald ins kleine Küstendorf Ribeira Quente. Besuchen Sie hier eine kleine Pilgerkapelle, bevor Sie sich wieder nach Westen zum Strand wenden, an dem sogar heiße Quellen aufsteigen. Legen Sie ihren Aufenthalt vielleicht so, daß sie unten im Rest.Garajao zu Abend essen können.

  • Wer einen urigen, aber anspruchsvolleren Weg angehen will, sei ein Teil des alten Küstenweg von Ponta Garca nach Ribeira Quente ans Herz gelegt [siehe, Outdoor No.8 Handelsweg an der Steilküste: 6,5 km 3,5h. -760 S/+380].

5.Tag: Rund um (einige) Täler des Feuersee

Bei klarem Wetter sollten Sie den Besuch des zentralen Kraters, des Feuersees, erwägen! Fahren Sie entlang der Schnellstraße bis zur Ausschilderung Lagoa de Fogo und folgen Sie der bald abbiegenden Straße Richtung Kraterrand.
Bald biegt eine sehr schöne Höllenfenster-Wanderung [Outdoor No.3 5 km 2h.], die auch Kindern gut gefällt, in einer der zahlreichen Seitentäler ab.
Weiterfahrend oben am Krater angelangt belohnt Sie bei klarem Himmel ein traumhafter Blick über die ganze Insel. Sie können zum Kraterboden absteigen. Weiterfahrt zu dem pitoresken Thermalwasserfall Caldeira Velhas. Mittagsrast vielleicht in den Caldeiras da Ribeira Grande mit anschließendem Besuch am Nachmittag des Vulkanologischen Museums unten in Lagoa!

6.Tag: Grandiose Naturerlebnisse im Wilden Osten

Fahren Sie heute in nördlicher Richtung über den Golfplatz von Furnas zum höchsten Punkt über Furnas (Salto do Cavalho). Vielleicht sehen Sie die Nachbarinsel Santa Maria bevor Sie auf kleinen Sträßchen hinunter zu den Mühlentälern um Calderois und weiter auf den Spuren der Romeiros-Pilger nach Nordeste fahren. Herrliche Wal-Ausblicke (Vigias) entlang der kleinen Küstenstraße. Wanderer haben als nächstes Ziel einen Küstenweg bei Pedreira [Blütenmeer mit Meeresrauschen, Outdoor No.10] .
Sie können von hier auch abbiegen in das Naturschutzgebiets von Tronqueira. Genießen Sie hier oben auf rund 600 m Stille Pur bevor Sie gen Süden abfahren auf die Küstenstraße des Ostteils. Machen Sie an den schönen Miradouros Mittagsrast, oder besser noch, grillen Sie hier abends Ihre mitgebrachten Würstchen -unvergesslich!

7.Tag: Dschungelwanderung & Furnas 2.Teil

Als weiteren Ausflug empfehlen wir eine Fahrt in den Nachbarkrater nach Povoacao, der 1.Gründung auf den Azoren vor 450 Jahren. Gönnen Sie sich einen Cafe in der schönen kleinen Fußgängerzone bevor Sie weiter fahren nach Faial da Terra. Hier können Sie eine kleine- oder auch längere Wanderung durch ein dschungelartiges Tal zu idylischen Wasserfällen einlegen. Auch hier haben sich früher -diesmal: englische-) Piraten einen Namen gemacht. Jedenfalls ein erfüllter Ausflugstag den Sie mit einem Bad am Strand des kleinen Dörfchens, oder aber

  • wieder zurück in Furnas mit dem Besuch der Caldeiras und des Botanischen Gartens mit einem Bad im großen Thermalbecken des Terra Nostra Parks enden lassen könnten.

8.Tag: Transfer Santa Maria & Wanderung entlang der Piratenforts

Am heutigen Tage geht es (06:30/ 15:00) mit dem Inselflieger auf den kurzen Flug hinüber nach Santa Maria, wo Sie nach 15 min. landen.

  • Ist nur der Flieger am Nachmittag buchbar, sollten Sie den Tag für den Besuchspunkt Ponta Delgada nutzen (-Beschreibung unter Reisetag 12).

Direkt nach Ihrer frühen Ankunft übernehmen Sie den Mietwagen und können Ihr Gepäck im nächsten Quartier abstellen, da check-in zumeist erst nach 12:00 möglich. Sollten Sie unserer heutigen Tagesempfehlung folgen, begeben Sie sich entlang der Hinweisschilder über die Geschichte der Piraten, durch die Inselhauptstadt Vila do Porto Richtung Hafen, zum Alten Fort de Sao Bras zu begeben. Dort beginnt der gut ausgeschilderte Trilhos da Costa Sul. Auf einer recht konstanten Höhe um 100 m verläuft der alte Signalweg gegen Piratenangriffe durch trockenes Sukkuleten und Weidefläche. Sie kommen vorbei an dem Höhlensystem, in dem sich seinerzeit die Bewohner vor den Piraten versteckten. Schöne Küstenblicke führen hinab an den wohl längsten, weißen Sand der Azoren, wo Sie sich vor der Rückfahrt (per Bus No.6) rustikal Essen und vor Allem herrlich baden können.

9.Tag: Vom Gipfel hinunter zu Columbus Ankerplatz

1.     Um den Pico Alto  [Outdoor WD 13: 8 km 3,5h. -760M/+760] 2. Vom Tonabbau in die Columbus-Bucht [Outdoor WD 11: 6 km 2,5h. -520L/+320]

10.Tag: Strandtag oder Wanderung um Norte nach Sao Lorenco

12. Espirito Santo hinab nach Maia [Rother nn: 12 km 4 h. -760S/100]

11.Tag: Espirito Santo > Maia

Am heutigen Tag steht eine der spektakulärsten Wanderungen vom Landesinneren, durch die Weinfelder hinunter nach Maia an. Informieren Sie sich bitte, ob Sie sich die Wanderung zutrauen wollen. Alternativ und fakultativ genießen Sie eine Bootsausfahrt zum Schnorchel/ Tauchen entlang der hier beginnenden Fossilienküste. Spektakuläre Piratenhöhlen und Naturschauspiele entlang der gesamten Küste werden Sie auch diesen Tag lange in Erinnerung behalten.

der

12.Tag: Rückkehr nach Sao Miguel mit Stadtbummel Ponta Delgada

Der Morgen-Flieger -Ankunft P.Delgada 08:00- gibt Ihnen Gelegenheit zur Besichtigung der mittelalterlichen Hauptstadt von Ponta Delgada.
(Parken inkl. Reisegepäck in der zentralen Tiefgarage an der Wasserfront/Avenida empfohlen). Die Hauptstadt der Azoren, Ponta Delgada müssen Sie zu Fuß erkunden. Avendida, Kirchen, Parks und die große shopping-mal Parc Atlantico lassen sich alle leicht verbinden. Wer diese, sowie die schönen Pflanzergärten erkunden will, sei die Beschreibung Durch die Gärten der Gentlemen-Pflanzer [No.1 ] in Outdoor empfohlen….

Begeben Sie sich dann auf die Küstenstraße nach Sao Roque nach Lagoa. Entdecken Sie hier noch die Ursprünglichkeit um die Hauptstadt in den Fischervierteln. Besuchen Sie das Vulkanologische Museum und die Töpferei Vieira. , die von der Fanenca/Santa Maria beliefert wurde.

Vielleicht wollen Sie den Tag mit einem ganz besonderen Essen ausklingen lassen? Unser individuell auf den Gast zugeschnittenes Roadbook eröffnet Ihnen die Highlights um Ihren Hotelstandort!

13.Tag: Rund um die Westkrater/Sete Cidades; Ferreria & Mosteiros

Um den Rückflugtag stehen zumeißt die wettersensiblen Krater des Westmassivs auf der Besuchsliste (aller Touristen). Wir raten sich untypisch zu verhalten und Sete Cidades nach Mittag zu besuchen, wo sich die Busse bereits wieder nach Ponta Delgada bewegen. Warum also nicht ein quirliges Bad im warmen Thermalwasser in den zerklüfteten Lavabecken bei Ferreria nehmen, oder über die Nordküste gegen den Uhrzeiger über Mosteiros hoch zum Krater fahren.
Oben am Rand des Kraters von Sete Cidades (Vista do Rei) fällt der Blick auf eine Symphonie aus allen erdenklichen grün-blau Tönen. Am Kraterboden finden sich in allen Ecken schöne Picknick-Plätzchen, wo sich Verweilen wirklich lohnt.
Wer es sportiver angehen möchte sei unsere Wanderung Der Weg der zwei Welten [OUTDOOR No.2] empfohlen.

14.Tag: Unterwegs im Mikroklima der Nordküste

Die ehemaligen Orangen-Anpflanzungen auf der (zumeist) wetterabgewandten Nordküste sind ein weiteres Thema einer Entdeckung dieser Insel. Heute finden sich hier Teeplantagen, Tabakanpflanzungen sowie viele ehemalige Landgüter, die sich seit Generationen der  Camelien-Zucht verschrieben haben. Daneben entdecken Sie die wilden Täler der Nordseite mit Thermalquellen, Levadas und versteckten Wasserfällen -ein echter Abenteuertag!
Wer mehr Wandern will: Zum Abschluß 2 Insider-Tipps mit 2 kleinen Wanderung bei Maia [Der Weg der verlassenen Mühlen/Outdoor No.6] und Praia Formoso mit Strandvergnügen und kulinarischem Ausklang mit Thunfisch-Steak in lokalem Geheimtip?
Nicht nur zum Abschluß finden Sie in unserem Roadbook schöne Empfehlungen, wo Sie ein typisches Essen oder einen letzten Sundowner am Strand genießen können!

15.Tag: Rückflug oder Anschlußprogramm

ÜBERBLICK TAGESVERLÄUFE

lto>

AZ 35/`17 Tagesaktivitäten
Schwierigkeitsangaben
ÜB (14) Mob.(14)
1. SMI Anreise und Transfer
2. SMI Strand zw. VilaFranca-Caloura neutral a/ geb.Variante Pkw B
3. SMI Furnas Outdoor No.7: 12 km 3,5h. -30 L/+30 a/ geb.Variante Pkw B
4. SMI > Ribeira Quente Outdoor No.8: 6,5 km 3,5h. -760 S/+380 a/ geb.Variante Pkw B
5. SMI Rund Feuersee Outdoor No.3: 5 km, 2h. +520/L-520 a/ geb.Variante Pkw B
6. SMI Tronqueiro-Nordosten Outdoor No.10: 6 km 2,5h. -585 M/+530 a/ geb.Variante Pkw B
7. SMI Salto Prego -Furnas Rother nn: 12 km 4 h. -760S/100 a/ geb.Variante Pkw B
8. SMA Vila Porto> Praia Outdoor No.: 7 km 3h. +530/L-530 b/ gebuchte Var. Pkw B
9.  SMA Pico Alto> Anjos Outdoor No.11/13: 14 km, 4,5h. -760M/+300 b/ gebuchte Var. Pkw B
10. SMA Strandtag ./. Norte-S.Lorenco neutral b/ gebuchte Var. Pkw B
11. SMA Espirito Santo> Maia Rother nn: 12 km 4 h. -760S/100 b/ gebuchte Var. Pkw B
12. SMI Stadbummel P.Delgada-Lagoa Outdoor No.1: 7 km 3h. +530/L-530 c/ gebuchte Var. Pkw B
13. SMI Mikroklima & Mühlentäler Nordküste Outdoor No.6: 5,5 km, 2 h.+440/L-440 c/ gebuchte Var. Pkw B
14. SMI Ferreria-Mosteiros-Sete Cidades Outdoor No.2: 9 km, 3 h. +735/M735 c/ gebuchte Var. Pkw B
15. SMI Programmende Rückreise o. Anschlußprogramm

einige der Highlights dieser Reise

  • Baden in Thermalquellen im Meer & Vulkan
  • Von Hochmooren, Tee- & Tabakplantagen
  • Geothermalenergie live erleben
  • Sundowner an Surfstränden der Beach Boys
  • Dschungelwanderungen & Piratenwege
  • Wal-Vigias und gigantische Küstenblicke
  • Besuch von Relikten alter Walfabriken
  • Auf der (Boots-)Route der Fossilien
  • Auftauchen von Walen & Delfinen*
  • Erfrischende Wasserfälle im Dschungelland
  • Urige Lokale mit Fisch- & Fleischspezialitäten
  • Piratenhöhlen und Saumpfade durch Albufeira-Weinanbau
  • Konzerte der Vereinigung ehemaliger Sklaveneine*
  • Besuche erkalteter Lava-Höhlen
  • Kayakfahren entlang zerklüftete Küsten*
    und noch Vieles mehr!

SAISONZEITEN / PREISE

Az  14ÜB ; pP/DZBUDGET /FerienhausKOMFORTCHARME
01.04.- 31.05.1714
1.035 € Anfragen
1.245 € Anfragen
1.280 € Anfragen
01.06.- 30.09.1714
1.210 € Anfragen
1.450 € Anfragen
1.495 € Anfragen
01.10.17 – 31.10.1714
995 € Anfragen
1.220 € Anfragen
1.285 € Anfragen

Erläuterungen

  • Unterkünfte (und ggfl. Mietwagen) sind auf Benutzung durch mindestens 2 Personen ausgelegt. Bei darüberhinausgehender Gästezahl reduzieren sich Fahrzeugpreis und eventuell auch Unterkünfte.
  • Wir machen Ihnen ein wirklich passendes Angebot – auch für Alleinreisende!
  • Wir halten für diese Reise spezielle Ausstattungsvorschläge parat.

Boni

Gäste die wiederholt mit uns verreisen, erhalten ein besondere Geschenk.CRV Festival dos Moinhos
Zum Beispiel:
• ein exklusives Abendessen, eine Konzertkarte, ein Bildband oder eine DVD.
Lassen Sie sich überraschen!

LEISTUNGEN

Enthaltene Leistungen

an/ab Ponta Delgada/SAO MIGUEL

  • 15-tägige ENTDECKERREISE
  • 3 Inselflüge mit AIR ACORES
  • 14 Übernachtungen im DZ /pP in
    3 verschiedenen Unterbringungsvarianten
  • 13 Tage Miet-Pkw Kat.A (inkl.CDW)
  • Handbuch mit individualisierten Routenvorschlägen
  • OUTDOOR Wanderführer o. Azorenkarte f&b
  • Deutschsprachige Reiseleitung vor Ort
  • Preis ab € 1.035/ pP im DZ (Var. Budget)
  • Täglicher und ganzjähriger Reisebeginn möglich

Nicht Enthaltenes

  • Internationale An-/Abreise auf die Azoren.
  • Sollten Sie nicht mit SATA/ Air Berlin anreisen,
    verteuern sich Inlandsflüge mit AIR ACORES
    um € 50/Strecke.
  • Rail & Fly-Tickets bei Anreise mit SATA € 50;
    bei TAP und Air Berlin € 80 pP.
  • Fakultatives p.P.  z.B.:
    cover_azoren•Pico-Besteigung
    mit Guide > 8 Pers: € 65;
    Wal-/Delfinausfahrt ab € 50 pP;
    Canue-Segelausfahrt € 100 pP;
    Seekajak € 45/ 1/2 Tag.

Internationale- & Insel-Flüge

Es kommen für die An-/Abreise nach PONTA DELGADA, sowohl der Direktflug von FRANKFURT, oder von diversen mitteleuropäischen Flughäfen via LISSABON oder PORTO in Frage.

Diese Reise beginnt/ endet in Ponta Delgada/SAO MIGUEL und beinhaltet bereits die Inselflüge nach/von FLORES via FAIAL.

Gerne besorgen wir Ihnen gerne zu tagesaktuellen Preisen auch die Internationalen Zubringerflüge auf die Azoren!

Wir machen Ihnen vertretbare Angebote (mittels Rail & Fly sogar ab Ihrem Bahnhof ) auf die Azoren.
Diese sind im Endeffekt  (Flugzeit, Restriktionen, zusätzliche Übernachtungen) häufig sogar Preiswerter!

Helfen Sie mit das Klima zu schützen:

Bei dieser Reise entstehen beim Hin- und Rückflug klimarelevante Emissionen in Höhe von 1620 kg pro Person, die Sie durch einen freiwilligen Beitrag kompensieren könnten. Mehr dazu unten unter ANFRAGE..

auf ein Wort

Auch wenn durch die Öffnung des internationalen Flugmarktes auf die Azoren, ein Run auf die Azoren ausgelöst hat, machten unserer Kunden mit „Billigfliegen“ häufig unliebsame Überraschungen.
Wenn Ihnen Direktflüge um die 4 Flugstunden zu kurz, oder zu teuer sein sollten, können Sie jedoch günstige Flüge mit vielfältigen Zwischenstops im Internet direkt einkaufen (und sofort zahlen!). Verfügen Sie schon über Urlaubserfahrungen mit EASY JET & RYAN AIR, sollten Sie natürlich dabei bleiben.

Ihre Partner vor Ort und …..

Bei allen unseren Reisen legen Wert darauf, nicht irgendwelche Unterkünfte oder sonstige Leistungspartner für Ihre Reise zu buchen, sondern solche, die auch unser aktuelles Vertrauen genießen.

Wir betreiben das Geschäft seit über 10 Jahren und haben in der bisherigen Boom-Phase der Azoren so manche Hochglanz-Unternehmung kennengelernt. Da wir ausschließlich unseren Gästen verantwortlich sind, profitieren Sie von unserer Gründlichkeit, die wir uns von Deutschland/ Schweiz hierher mitgenommen haben.

Seit 2011 werden wir durchgängig mit dem entsprechenden Siegel der wohl namhaftesten Zertifizierungsgesellschaft TourCert für hervorragenden, nachhaltigen Tourismus ausgezeichnet (mehr hierzu…).

….. warum Sie sich auf uns verlassen können:

Wir verkaufen also nicht nur Reisen, sondern verstehen diese auch in einem umfassenden Konzept nachhaltigen Wirtschaftens, sowohl gegenüber unseren Gästen, also auch unseren Leistungspartnern gegenüber:

Wir haben uns von Beginn unserer Tätigkeit einem nachhaltigen Tourismus verpflichtet gefühlt.
Das CSR-System,eines der renommiertesten Zertifizierungsagenturen im Tourismus setzt Standards, die Sie regelmäßig überprüft und weiterentwickelt.Tourcert-Siegel(3)

Dem stellen wir uns gerne, zumal wir selbst viel auf den Inseln unterwegs sind und daher aus eigener Anschauung die Stärken und Schwächen kennen.

Daher freuen wir uns auch, dass Nachhaltigkeitsgesichtspunkte zunehmend auch hier auf offene Ohren stoßen, was sich auch in der Zunahme hiesiger Zertifizierungsauszeichnungen verdeutlicht.

UNTERKÜNFTE

  • Die Übernachtungsmöglichkeiten auf den Inseln sind gerade bei der aktuell wachsenden Nachfrage noch immer sehr limitiert. Daher fällt auch uns, die wir nahezu alle Häuser kennen, die Auswahl geeigneten Unterkünfte nicht immer leicht.
  • Dies auch deswegen, da wir bei unseren individualreisenden Gästen -wo immer möglich- kleine, landestypische Einheiten bevorzugen, wo der Kontakt zum Eigentümer gegeben ist. Zudem weisen die meißten von ihnen mittlerweile eine ansehnliche Bandbreite nationaler Qualitätszertifikate aus!

Die positiven Reisebewertungen unserer Gäste geben uns bei diesen Empfehlungen durchweg Recht.

MOBILITÄT / AKTIVITÄTEN

  • Wir arbeiten auf den Inseln auch in diesem Sektor ausschließlich mit Partnern zusammen, die sich durch jahrelange Marktpräsenz, ausgewiesene Kompetenz und Servicefreundlichkeit auszeichnen.
  • Natürlich hat jede ordentliche Leistung Ihren Preis und bedenken Sie daher, dass man mit „Eintagsfliegen“ erfahrungsgemäß am Ende einen höheren Aufwand als mit gestandenen Partnern!

Alle unsere Partner fühlen sich solchen nachhaltigen Wirtschaftens verpflichtet!

BERATENDE REISEBEGLEITUNG

  • Neben einer detaillierten Darstellung der Website zu den hiesigen Möglichkeiten, ist für uns ganz wichtig, dem Gast zuzuhören und eine offene Kommunikation zu führen.
  • Diese Phase ein wirklich passendes Landprogramm zu empfehlen, oder eigens auf den Gast zuzuschneiden, empfinden wir immer wieder als schöne Herausforderung. Sie beginnt mit dem Erarbeiten der zum speziellen Reisewunsch passenden Anreise im Direktflug oder als stop-over (siehe auch: Superior Services).
  • Damit Sie sich mit Ihrem Reiseziel und speziellen Möglichkeiten schon vor Reisebeginn auseinandersetzen können, lassen wir schon lange vor Reiseantritt dem Gast unser auf ihn zugeschnittenes Tourenbuch zukommen.
  • Schließlich sind wir auch im Verlauf der Reise immer Ansprechpartner vor Ort für etwaige Malaisen.

Unterkünfte & Verpflegung nach Ihrem Gusto

Sie wissen vielleicht schon, dass wir mit der Aufführung unserer 3 Unterbringungskategorien, dem Gast eine preisliche Orientierung der Bandbreite des hier Möglichen geben.

Bei unseren Fahrradreisen, deren Tourenrouten bzw. Abholpunkte der Shuttles eine gewisse örtliche Fixierung notwendig machen, können wir Ihnen nicht einfach die Hotel-Sterne vom Himmel hohlen.

Deswegen ist uns der (telefonische) persönliche Kontakt insbesondere zu unseren Interessenten auch so wichtig, um im Endeffekt
a/ 
zum Reisetermin buchbarer Häuser und diese
b/  entlang der vom Kunden gewünschten Fahrradstrecke ausgewählt werden kann.

Die dazu von uns kalkulatorisch ausgewählten Häuser sind natürlich nicht in den wenigen Städten angesiedelt. Herrschaftliche Landsitze, rustikale Adegas und schön gelegene kleine Hotels– sind in jedem Fall nämlich dazu geeignet, sich nach den Radtouren gut zum Entspannen, oder auch einmal einen Freien Tag einzulegen.

Ihre Gastgeber sind auch nach ihrer Servicefreundlichkeit –insbesondere gegenüber Radlern– ausgesucht und gehen erfahrungsgemäß gerne auf jeden Gast freundlich ein. Gleichzeitig fördern wir hierdurch die Entwicklung eines umweltfreundlichen Tourismus jenseits der größeren Ketten-Hotels.

Bei unserer Kalkulation dieser Reise haben wir nachfolgenden Häuser (Standardzimmer) zugrunde gelegt.
Sollte das eine oder andere ausgebucht sein, werden wir uns um ein Gleichwertiges bemühen, oder Ihnen gegebenenfalls eine alternative Variante mit-/ ohne Aufpreis benennen:

Wir haben bei dieser Reise folgende Gewichtung der Aufenthalte zu Grunde gelegt, die wir mit dem Gast aber noch varieren können.
Etwa in dem Fall, dass Sie per Gabelflug von TERCEIRA zurückfliegen möchten. Wir schlagen dann die 2 letzten Übernachtungen Ihrem 1.Aufenthalt auf SAO MIGUEL zu :

  • 4 x ÜB in/um OSTTEIL SAO MIGUEL,
  • 5 x ÜB auf FLORES
  • 3 x ÜB auf FAIAL
  • 2 x ÜB in/um WESTTEIL SAO MIGUEL (TERCEIRA).

Budget

4 ÜFr/ T 1 Quinta  das Curubas**, Vila Franca;
oder Residencial VALEVERDE**, Furnas

5 ÜFr/ DZ Residencial Aquamarina**, St.Cruz;
oder Casa Tenente**, Fajazinha
FLW06R_14339[1]

3 ÜB/Fr. Residencia Machado**, Horta;
oder Residencial Ao Lado**, Horta.
P1030064 Kopie

Komfort

4 ÜB,Fr/DZ Hotel DO MAR****, Povoacao;
oder Hotel VALE DE NAVIO***, Capelhas
1500 HO do Mar crop ww

5 ÜB,Fr/DZ Hotel OCIDENTAL***, St. Cruz
oder Hotel DAS FLORES****,St.Cruz/ FLORES
700 FLORES HO Ocidental

3 ÜB/Fr. DZ Hotel HORTA ****/Horta;
oder Hotel FAYAL****, Horta/ FAIAL
P1010111

Charme

4 ÜB/Fr. DZ SOLAR DE LALEM****, Maia;
oder PICO DO REFUGIO***,Ribeira Grande
UK 500 Solar de Lalem 215 PAN

5 ÜB/Fr. T1 ALDEIA DA CUADA***, Fajazinha;
oder VIVENDA FLORES***, Lomba/FLORES
P1040076

3 ÜB/Fr. DZ, QUINTA MEIA EIRA***, Cav.Branco;
oder T 1 CASAS ARRAMADAS***,Cedros/FAIAL
700 Arramadas Houses1

 

zum Thema Verpflegung

Kulinarisch sollen Sie bei uns die Besonderheiten der Region kennenlernen. Dazu gehört bei unseren INDIVIDUALREISEN, das regelmäßig das landestypische Frühstück in den Kategorien BUDGET und KOMFORT enthalten ist.

Dort wo Vermieter nicht selbst am Objekt wohnen, also etwa eine längere Anfahrt haben (Ferienhäuser oder einige CHARME-Häuser), besteht jedenfalls die Möglichkeit die eigene Küche sowie deren Ausstattung mit Grundbestandteilen azoreanischen Frühstücks zu nutzen. Zudem können Sie immer in unmittelbarer Nähe des Objektes bei Tante-Emma-Läder oder Märkten, entsprechend Ihrer eigenen Vorstellungen eines etwas ausgiebigeren Frühstücks, dieses komplettieren.
Diese Vermieter offerieren zudem für das 1.Frühstück einen Willkommenskorb mit allem Erdenklichen. Wunschgemäß wird bei einigen Unterkünften auch täglich ein Frühstückskorb zur Verfügung gestellt.

Bei der sonstigen Verpflegung über den Tag hinweg, raten wir in den seltensten Fällen zur Buchung von „Halbpension“ in Ihrem Standort-Hotel. Es gibt überall zumeißt spezielle Lokale , die einen kleinen Umweg lohnen.
In unserem individualisierten Roadbook geben wir Ihnen Tipps, was Sie nicht versäumen sollten. Solche Lokale sollten im Tagesablauf durchaus Veranlassung zu späten Mittagessen, oder frühen Abendessen geben.

Mietwagen

Auf allen Inseln arbeiten wir seit vielen Jahren mit wenigen ausgesuchten Partnern zusammen. Der Vorteil für Sie: Im Falle von Schwierigkeiten ist die Lösung von Problemen zumeist ein Telefongespräch entfernt. Es handelt sich durchweg um Neufahrzeuge, die nach max. 3 Saisons ausgetauscht werden.

Sie nehmen die Fahrzeuge direkt dort, wo Sie ankommen im Empfang und geben Sie wiederum bei Ihrer Abreise am jeweiligen Airport oder Fährhafen vollgetankt ab.

In Ihrem/ diesem Reisepaket ist jeweils die Fahrzeugklasse A eingerechnet. Bei manchen Vermietern erhalten unsere Gäste automatisch ein up-grade in die nächsthöhere Klasse. Weitere generelle Informationen zu den Deckungssummen etc. finden Sie unter…

Sollten Sie mit mehr als 2 Personen oder mit größerem Gepäck reisen, stehen Pkw höherer Klassen zur Verfügung. Wir werden aus Ihren Erfordernissen dann einen Mischpreis, oder Aufpreis ermitteln und in den Paketpreis einstellen.

Im Interesse eines bequemen Ablaufs Ihrer Reise werden wir Ihnen an einzelnen Tagen, die Ersetzung des im Paketpreis beinhalteten Mietwagen durch den Einsatz eines Taxis vorschlagen (auf Sao Jorge für Wanderer; bei frühem Abflug am Heimreisetag; u.a.).

Diesen Oldtimer können wir Ihnen leider (noch) nicht anbieten, zumal sein Platzangebot limitiert ist! Bedenken Sie indessen, dass Sie eigentlich nur beim Wechsel einer Unterkunft mit Ihrem gesamten Gepäck unterwegs sind. Für Ihre sonstigen Ausflüge sind auch die kleinen Klassen zumeist ausreichend!

Kategorie A     

Grupo A - Citroen-C1

zB: Citroen C1; Toyota Aygo

Kategorie B
Grupo B - Smart For Four
zB MITSUBISHI Space Star; SMART F 4

Kategorie C

Grupo C - peugeot-208

zB: Peugeot 208; Toyota Yaris; Renault Clio III

Kategorie D

Grupo D - Renault_capture - Gasolina

zB: Renault Captur; Citroen C-Elysée

Kategorie F – G

Grupo F - dacia duster

zB: Dacia Duster # Opel Astra ST; Renault Megane

Mobil unterwegs auf Fahrrädern

Wir empfehlen Ihnen zumindest 1 Tagestour zu unternehmen, die wir Ihnen nach Ihrer Leistungsdefinition, vorschlagen würde. Auch bekommen Sie bei uns die jeweils bestverfügbaren Bikes. Wir arbeiten mit eigenem Material und den erfahrensten Fahrradfirmen, die über die Marken TREK, SPECIALIZED und VOTEC verfügen, die jeweils top-gewartet sind. Gerade beim Entdecken auf eigene Faust sollten Sie unliebsame Überraschungen meiden!

Geeignet hierfür sind von den besuchten Inseln und in anbetracht der Kürze der Zeit/Insel allenfalls 1 Tour auf SAO MIGUEL und 1 Fahrradtrail auf FAIAL:

Mit dem von uns selber erstellten, detaillierten Kartenmaterial und einem ausgeklügelten Shuttlesystem, kann nahezu jeder Aktivurlauber auch schwierige bergige Passagen zu meistern.

Ideal für den Individualreisenden ist zudem die Verwendung eines eigenen SMART Phones. Hiermit können Sie sich vor Reisebeginn unsere gpx-Dateien auf ein Kartenprogramm, zB basemap(R) aufladen und wissen so jederzeit ob Sie auf Kurs sind, oder wo Sie sich befinden!

Persönliche ANFORDERUNGEN

Es ist uns sehr wichtig, dass Sie von vorne herein wissen, was Sie sich zutrauen sollten -und was nicht.  Für einen bestimmten  Zeitraum tragen auch Sie zum Gruppenerfolg bei!

  • Zwar sind die Azoren ein von der Landmasse überschaubares Terrain. Nicht auf allen über 600 km im Atlantik verteilten Inseln mag die Verpflegung, Unterbringung, die medizinische Versorgung und auch die telefonische Erreichbarkeit mitteleuropäischen Standards entsprechend. Auch wenn das Land in den letzten 10 Jahren einen Quantensprung vollzogen hat, gilt das nicht für alle Regionen. Sie bewegen sich zumeist in der freien Natur und sollten entsprechend ausgerüstet sein.
  • Was diese spezifische Reise betrifft, so haben wir unter „Reisecharakter“ und „Tagesverläufe“ einige Einschätzungen vorgenommen. Auch wenn wir bei Gruppenreisen dem Teilnehmerkreis entsprechende Anpassungen adhoc vornehmen können, sollten Sie sich in den Bewertungen schon angenähert wiederfinden:

SPAZIERGÄNGE/ WANDERUNGEN

Military-Boots-icon-L

Hierzu haben wir ebenfalls die gängigen Klassifizierungen nach Leicht-Mittel-Schwer unter der “Zusammenfassung > Reiseverlauf” ausgewiesen.
Bei den die Radtouren begleitenden leichten Wanderungen, sollten Sie gleichwohl profiliertes Schuwerk tragen, das wir allerdings auch zum Radfahren empfehlen. Alle Reisenden erhalten von uns im Vorfeld detaillierte Ausstattungstipps und sind herzlich aufgefordert, sich vor Antritt der Reise bei uns nach dem Geläuf der spezifischen Reise zu erkundigen.

SEEFAHRTEN

AUSFAHRTEN AUF SEE:
So spannend das Auftauchen der Riesensäuger bei einer Ausfahrt sein mag, Sie sollten im Vorfeld beachten, dass Sie sich in einem kleinen Boot mitten im bewegten Atlantik befinden. Zudem jagen die kleinen Boote mit hoher Geschwindigkeit zu den mitgeteilten Sektoren, wo man Wale gesichtet hat.
Bei Wind und Welle sicherlich eine kurzweilige Attraktion, sofern man sich vorher auf den Seegang sowie das Aufschlagen des Bootes auf die Wellen mit einem Zusatzkissen und Reisetabletten eingestellt hat.

FAHRRADFAHREN

ICON-wheel-pic2Bei der Kategorisierung der Tagesetappen unterscheiden wir zwischen  Anforderung 1 Leicht> Medium < Dabei sind es nicht nur die zurückgelegten Höhenmeter, die die Reise ausmachen. Wir beziehen in die Niveaumarkierung auch unwegsame- oder notwendigerweise längere Strecken “erschwerend” mit ein. In Summe liegt das Niveau unserer Fahrradreisen  allerdings im mittleren Bereich (Anforderung 2-3), sodass es jederzeit möglich sein sollte, auf Teilnehmer flexibel eingehen zu können. Die Aktivitätstage sind um die 5 -7h. geplant.
Haben wir in einigen Reisen die Möglichkeit einer Fahrradtour ausgewiesen, erkundigen Sie sich spätestens bei Ihrem Guide ob Sie teilnehmen-,  oder für einen 1/2 einmal aussetzen sollten. Der og. Schwierigkeitsgrad liegt jedoch zumeißt unterhalb eines mittleren Bereichs!

VERSICHERUNGSABDECKUNGEN:    image_gallery HMV

Denken Sie bitte frühzeitig daran, das im fortgeschrittenen Alter bzw. entsprechend betagten Eltern durchaus auch einmal ein Reiserücktritt eintreten kann. Derartige Versicherungen oder spezielle Krankenversicherungen sind sehr günstig, wenn man einmal in die Bredouille gekommen ist.
Wir bieten Ihnen daher mit Abgabe unseres Angebotes immer auch entsprechende Versicherungsabdeckung der HanseMerkur-Versicherung an.
Anhand des eingebauten Versicherunsgberechners können Sie die Police auch selber beantragen, mehr...!

ANFRAGEN & BEWERTUNGEN

  • Reisedauer in Tagen

Haben Sie noch Fragen zum Ablauf dieser Reise, ob wir Ihnen ein Angebot zu den Langstreckenflügen auf die Azoren machen sollen, oder wie Sie schließlich die Reise buchen können…? Wir helfen Ihnen gerne weiter -in aller Regel innerhalb von 24 Stunden 😉 !

  • Bitte hinterlassen Sie uns dafür eine Telefonnummer und den Zeitpunkt, wann wir Sie zu einem kurzen Abstimmungsgespräch erreichen können. Nutzen Sie bitte das nebenstehende Formular für Ihre Fragen:

REISE ERGÄNZUNGEN gefällig?

Stopp-over

Ein Zwischenstopp in Lissabon oder Porto ist immer reizvoll -wenn auch ein ganz anderer Kulturkreis.
Zudem könnten Sie einer/mehreren Zwischenübernachtungen sehr flexibler auf die günstige Flüge auf-/von den Azoren reagieren:

Neben dieser soeben vorgestellten Reise organisieren wir Ihnen gerne einige Tage vor- oder nach den gemeinsamen Erlebnissen.

Zusatzbausteine

Haben Sie etwas mehr Zeit mitgebracht, wie wäre es mit ein paar Dingen die Sie schon immer mal im Urlub machen wollten.
Bei den folgenden Beispielen handelt es sich um Bausteine, die andere Gäste dieser Tour mitgebucht haben:

E-BIKE/ MTB-TOUREN (2 tägig)

GOURMET-TOUR (5 highlights)

AUSRITTE UM DIE KRATER

TERCEIRA & GRACIOSA 2-4 ÜB Relaxen

Ganzjährige Alternativen

Diese Reise gefällt Ihnen gut, Sie würden aber gerne Ähnliches in einer Gruppe Gleichgesinnter unternehmen.  Schauen Sie sich doch einmal unsere Az 3 BEST SELECTION an! Vielleicht passt Ihnen Inhalt & Termin. Gerne stellen wir Ihnen diese Programmreise aber auch maßgeschneidert zu beliebiger Zeit für Ihren Freundeskreis ab 6 Personen zusammen!

Az 22- SATTELFEST DURCHS TRIANGULO

Az 23- AUF DARWINS SPUREN -Terceira & Graciosa

Az 13 TRIANGULO -komprimiert

Az 25- MAGIC OCEAN

© 2016 advantage Reisen
9680-301 AGUA D`ALTO · Estr.Regional Apt.51 · ACORES-Portugal · Tel: 00351. 296 913 100 · Mobil: +00351. 969 111 752 · Email: info@advantage-reisen.eu
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen zum Datenschutz
KONTAKT

SIE HABEN FRAGEN...

Zur Anreise, einer speziellen Reise oder genereller Art?

Nutzen Sie hierfür bitte dieses Kontaktformular für Ihre Frage, oder rufen Sie uns an, wir kommen schnellstmöglich auf Sie zurück:

KONTAKTFORMULAR