AZ 07 - AUF PILGERPFADEN & PIRATENSPUREN

SAO MIGUEL – FLORES – SANTA MARIA

Entdecken Sie dabei die Magie eines der letzten Paradise Europas und immer nahe am Puls der Einheimischen.
Wandern Sie mit einer der erfahrensten Kennerin der Azoren auf einigen ihrer absoluten Lieblingstrails an den äußeren Rändern des Archipels.

ÜBERBLICK

Bei dieser 2-wöchigen Entdeckerreise erwandern Sie sich (Natur-) Sehenswürdigkeiten und erleben Begegnungen, wie Sie nur durch Insider vermittelt werden können, die eine besondere Liebe zu dieser faszinierenden Inselwelt im Atlantik entwickelt haben.

Susanne, der Autorin des OUTDOOR-Wanderführers Azoren und eine der einer der renommiertesten Azoren-Kennerinnen führt Sie hier auf Saumpfaden, von denen sie einige vor 30 Jahren selbst wiederentdeckt und frei gelegt hat.
Kommen Sie mit auf ihre Lieblingstrails in einigen der noch naturbelassensten und authentischsten Inseln – FLORES/CORVO, SANTA MARIA sowie den Grünen Osten von SAO MIGUEL.

WANDERHÖHEPUNKTE WO EUROPA BEGINNT

Natürlich lebt diese Reise auch von den Begegnungen auch von den Begegnungen mit den hiesigen Bewohnern, die sich über Gäste noch freuen, die sie in ihrer Welt besuchen.
So erzählt jede unserer Unterkünfte bzw. deren Gastgeber ein Stück weit ihre eigene Geschichte von der Entwicklung der jeweiligen Insel.
Abgerundet werden die Erlebnisse in faszinierender Natur durch Inselfeste und natürlich auch die leckeren Gerichte der Einheimischen.

PROFIL-MAD-IMG_0182

Wie bei allen unseren Reisen möchten wir unseren Gästen die Möglichkeit bieten, die bereisten Insel abseits des gängigen touristischen Angebots zu erkunden und neben den Hauptsehenswürdigkeiten insbesondere die Natur zu genießen.

Dafür sollten Sie im Vorfeld Ihrer Entscheidung für eine Azorenreise sich umfassen bei uns informieren können.

Wir nehmen uns Zeit für Sie:

 

  • Wir nehmen daher die Beratung „Ihre passende Reise“ in unserem Angebot zu finden, sehr wichtig. Schließlich soll die Teilnahme für alle Gäste zu einem rundum positiven Erlebnis werde.
    Deswegen bitten wir Sie auch im Vorfeld, sich mit den aus Ihrer Sicht, Kondition und Erfahrungsschatz in Frage kommenden Reisen auf unserer website vertraut zu machen.
  • Wir nehmen uns bei der Reiseauswahl und während der Reise als solcher Zeit für Sie! Wenn Sie eine der geplanten Tagesstrecken aussetzen möchten (z.B.: Pico-Besteigung; Ausfahren auf dem Ozean; etc.), bemühen wir uns um eine auf den Gast zugeschnittene alternative Tagesgestaltung.
  • Zur Optimierung der Einstellung der Gäste erhalten diese nach der Buchung den aktu­ellen Wanderführer [Outdoor-Azoren] unserer Wanderführerin als Willkommensgeschenk.
  • Unsere bewährten Transportmittel (Taxis, Kleinbusse, Flieger) bzw. deren Fahrer arbeiten langjährig und erfolgreich für uns, sodass Ihre Sicherheit jederzeit in besten Händen sein sollte.
  • Bei den für diese Reise ausgewählten Unterkünfte haben landestypisch, bewährte Häuser mit eigenem Charme und Nähe zu den geplanten Aktivitäten ausgewählt.

Nehmen Sie Teil an einer ganz sehr privaten Wanderreise, deren Etappen wir im kleinen Kreis während der Jahre zusammengefügt haben und immer wieder fortentwickeln. Ein Reise wie Sie sie in der auch hier sich rasch wandelnden Entwicklung, in seiner Ursprünglichkeit wohl nicht mehr lange erleben können.

Reisecharakter

Erlebnisreise für Entdecker, die einige der letzten Highlights auf São Miguel wie auf den unberührtesten Inseln des Archipels – inklusive wirklich noch authentische Begegnungen mit der lokalen Bevölkerung- erleben möchten. Hiermit verbunden ist, dass der Gast mit landestypischen Unterkünfte und einheimischen Lokalen vorlieb nimmt.

Das Tempo der Reise orientiert sich primär an der Dauer der einzelnen Inselaufenthalte. Gäste die an einzelnen Aktivitäten nicht teilnehmen möchten, bieten wir alternative Tagesgestaltungen. Individuelle Freiräume während der Reise sind auch die gruppenfreien Abendessen, zu denen wir individuell geeignete Lokale vorschlagen.

Eine im Ergebnis außergewöhnliche Reise für aktive Familien und jung Gebliebene, die erlebnisoffen auf Entdeckungen in einer faszinierenden Natur unterwegs sein möchten.

Der Verzicht auf Hektik alles sehen zu müssen, gleichzeitig aber Wesentliches finden zu können und dabei auch ausspannen und Herausforderungen individuell aufnehmen zu können, macht den Reiz auch dieser neuen Reise zwischen Traditionen und Moderne aus!

  • Die Reise ist auf gerade einmal 2 Termine im Sommer begrenzt; die Teilnehmeranzahl auf auf 8- bis maximal 14 Teilnehmern begrenzt.
    Zum einen ist dies die gemeinhin beliebteste Feriensaison; andererseits ist es der Wunsch der Wanderführerin Gruppen nicht durchgehend zu führen, sondern durch die Konzentration auf Weniger auch ein Maximum den Gästen weitergeben zu können.

Tourcert-Siegel(3)

An dieser Stelle möchten wir auch darauf hinweisen, dass nicht nur ein vertrauensvoller und fairer Umgang mit unseren Gästen für uns essentiell ist. Auch gegenüber unseren Partnern in den bereisten Destinationen fühlen wir uns einem nachhaltigen Tourismus verpflichtet.
So lassen wir unsere Leistungen seit über 10 Jahren von TourCert, einem der renommiertesten Zertifizierungsagenturen im Tourismus überprüfen, was durch das immer wieder neu zu vergebene CSR-Siegel bestätigt wird… Mehr..

WANDERREISE ZU BESONDERNcsm_Eco_Adventures_bearbeitet-1_2ebf20cdcc
HIGHLIGHTS DER AZOREN

Sao Miguel> Flores/Corvo> Santa Maria> Sao Miguel

ZUSAMMENFASSUNG

  • 15-tägige AKTIV-REISE
  • Alle Transfers ab/an Ponta Delgada
  • 14 Übernacht./Frühstück in 3-4*-Hotels
  • 9 Mittag- oder Abendessen
  • 11 Wanderungen
  • Begleitung durch erfahrenen Azoren-Guide
  • 15 Tage ab € 2.500 pro Person/DZ
  • Intern.Flüge ab/an Frankfurt zu € 350
  • 2 Termine à 8 – 14 Teilnehmer
  • nächster buchbarer Termin 16.07.- 30.07.19

Weitere ATTRAKTIVITÄTEN um diese Reise:

canoeing-kayaking-50px_strokekrone50_strokebesteck50_strokebathing-areas-50px_white

Grandes Rotas de Santa Maria e Flores

Grandes Rotas de Santa Maria e Flores

Vor Kurzem hat man auf verschiedenen Inseln versucht, deren jeweiligen Wanderwege zu einer „Inselumrundung“ zusammenzuführen. Die Verbindungen der bestehenden Trails führten zumeist durch unattraktivere Gegenden oder gar entlang belebter Straßen. Einzig auf Santa Maria machte dies unsererseits einen Sinn, da die Inseln noch über alte Saumpfade verfügten und (noch) nicht zu befürchten war, dass alsbald vielfüßige Wandergruppen sich auf den 5-tägigen Marsch zur 78 km langen Umrundung machen würden.

Das logistische Problem war zudem die schwierige Versorgungs- und Unterbringungslage in entlegeneren Abschnitten. Beides ist Ihnen bei dieser Reise durch bis ins Detail geplante vor Ort Unterstützung abgenommen, sodass Sie wirklich autarkes Trekking in einigen der wohl noch ursprünglichsten Gegenden der Azoren genießen können.

Auch ist es nicht das Anliegen Sie mit möglichst vielen gelaufenen Kilometern zu verabschieden, sondern den Gästen eine Vielfalt unberührter Natur und gewachsener Kultur zu vermitteln. Lassen Sie uns einfach wissen welcher Entdeckertyp Sie sind und wir werden für alle Teilnehmenden beste Lösungen schaffen.

REISEVERLAUF

 

  •        Auf São Miguel erwandern Sie gemeinsam einige der schönsten und noch entlegensten Trails, teils auf den Spuren der Romeiros-Pilger, die hier ihre österliche Wallfahrt um die Insel begehen (UNESCO-Weltkulturerbe). Neben den spektakulären Großkratern und Thermalquellen erwarten Sie Fischerpfade und Mühlentäler.
  •        Der Flug nach Flores, Europas westlichsten Außenposten und UNESCO-Biosphärenreservat, dauert kaum länger als die Anfahrt über den Inselrücken an die Westküste, wo Sie von Ihrem Domizil (nahe der Wasserfälle!) die schönsten Sonnenuntergänge genießen. Die Insel war einst ein Dorado für staatliche Freibeuter, die in hiesigen Gewässern ihrem rustikalen Handwerk nachgingen. Bei der Umrundung der Insel auf 4 Wanderungen erleben wir grandiose Küstenblicke und Piratenhöhlen, sowie eine immer gut aufgelegte Bevölkerung.
  •        Gut möglich, dass Sie nach der Reise auch  zu Ihrem persönlichen Favoriten küren. Denn die teils noch im Dornröschenschlaf verharrende Insel bietet ebenfalls viel Piratengarn und Traum-Trails von hellen Sandstränden bis zum Pico Alto (587 m). Erleben Sie diesen Dornröschenschlaf bevor hier –wie geplant- die ESA einen Weltraumbahnhof verwirklicht.

Erlebbare Höhepunkte

  • Akklimatisation in der Mitte des Atlantik bei angenehmen Temperaturen
  • Wanderungen auf Pilgerpfaden entlang der Steilküsten
  • Relaxen in quirliger Atlantik-Brandung und erholsamen heißen Thermalquellen
  • Verkosten erdiger Vulkanweine, lokaler Käse und leckeren Fisch
  • Weite Küstenblicke von Walaussichtstürmen und grandiosen Sonnenuntergängen

Einzelne Tagesabläufe

+ Gesamter Reiseverlauf aufklappen

Tag 1 Ankunft auf Sao Miguel und Transfer zum Hotel

Die Azoren im 4h. Direktflug von Frankfurt. Abholung der Gruppe am FlughafenPonta Delgada und kurze Busfahrt in den Grünen Osten der Insel, wo wir die nächsten spannenden Tage verleben werden. Gemeinsames Abendessen mit der Gruppe und Vorstellung des ggfl. aktualisierten Programms.                    [4 Übernachtungen in 4*Hotel am Meer]

Tag 2: Furnas > Povoacao

Tag 3: Sanguinho & Osten

4.Tag: Feuersee – Walfänger -Fischerwege

5.Tag: Transfer- Flores & Wanderung(30) rund Faja Grande

Am heutigen Morgen (08:40) geht es zeitig im Direktflug ans äußerste Ende der Azoren nach Flores, wo wir -nach kurzem Zwischenstop in Horta/Faial- bereits um 10:40 ankommen werden. Geniessen Sie schon mal die Fahrt über das wilde Hochland mit seinen Wäldern und Mooren -ein wahres Vogelparadies. Von unserem urigen Domizil an der Westküste angekommen starten wir gleich zu einer 1.Wanderung um die atemberaubenden Wasserfälle der Pocas de patas. Beim Abendessen warten (meisstens) die schönste Sonnenuntergänge Azoriens auf die neuen Inselbesucher.

[5 Übernachtungen in landestypischer Unterkunft]

6.Tag: Wanderung (32) um den Südwesten Mosteiros-Fajazinha

7.Tag: Auf den Highway 1 nach Pta.Delgada

8.Tag: Anfahrt nach Norden; Wanderung(33) Ruiva- Fazenda Transfer über Pico nach Faial inkl. Bergwanderung

9.Tag: Entdeckungen entlang der Piratenküste oder Ausflug nach Corvo

9.Tag: Corvo

10. Tag: Wanderung um Santa Cruz, Transfer- Santa Maria

Da der Flieger die Insel erst am Nachmittag (16h.) verläßt haben wir eine schöne, aber kurze Wanderung in die erste Siedlungsgebiete der Insel parat, oder Sie/wir stöbern durch die kleine Inselhauptstadt mit einen beiden sehenswerten Museen. Auch die erfrischenden Meeresbecken unterhalb des Flughafens laden zu einem entspannten Tag ein.

Mit kurzem Zwischenstop in Ponta delgada treffen wir um 19h. schließlich auf Santa Maria ein. 3 volle Wandertage liegen vor uns, die ältesten Insel mit geologisch unterschiedlichsten Landschaften zu entdecken. Ihre Wanderführerin kennt hier alle Wege und wird für jedes Wanderprofil die Spannendsten mit den Gästen unternehmen. Daneben bleibt immer auch Zeit zum Relaxen an Strand oder Wasserfällen   [4 Übernachtungen Boutique-Hotel 4*]

11.Tag: Wanderungen im Süden der Insel

12.Tag: Rund Ostküste

13.Tag: Vom höchstem Punkt zu Columbus Bucht

14.Tag: Rückflug nach Sao Miguel -Wanderung um Krater des Westens (Sete Cidades)

Bereits am frühen Morgen geht es zurück nach Ponta Delgada und nach einem Frühstück in der Markthalle gleich zu unserer abschließenden Wanderung um die Krete der Sete Cidades und anschließend zu einem letzten Thermalbad im Atlantik. Unser Abschiedsabendessen wird einen besonderen Hintergrund haben [1 Übernachtung in Stadthotel 4*].

15.Tag Traumtour geht zu Ende

205 Cagarro Bem VindoAm Vormittag verlassen die meisten Flüge den Airport von Ponta Delgada. Wenn Sie über Lissabon oder Porto in die Heimat zurückfliegen, arrangieren wir Ihnen dort gerne einen besonderen Urlaubsausklang.   Schon mal Danke und schön das Sie da waren!

  • Pure Natur erleben auf wilden Hochmooren, Blütenpracht um Dschungeln und Großkratern
  • Erleben ausgelassener Fröhlichkeit bei Inselfesten und in typischen Lokalen
  • Maritime Ausflüge zu Walen, Delfinen und Seevögeln
  • Canyoning entlang von wilden Bachläufen
  • Relaxen an feinsandigen Traumbuchten und Surfstränden

TERMINE / PREISE

Nr.ReisetitelTageReisen 2019Preise pP/DZEZZan/ab AP 
7.1.Saumpfade & Piratenspuren1516.07.- 30.07.192.500 €460 €>PDL…PDL>
7.2.Saumpfade & Piratenspuren1506.08.- 20.08.192.690 €530 €>PDL…PDL>
7.3.Saumpfade & Piratenspuren1510.05.- 24.05.202.500 €460 €>PDL…PDL>
7.4.Saumpfade & Piratenspuren1502.06.- 16.06.202.700 €530 €>PDL…PDL>
7.5.Saumpfade & Piratenspuren1515.10.- 25.10.202.650 €510 €>PDL…PDL>

Für die Gäste und uns ist es gleichermaßen wichtig, rechtzeitig vor Reisebeginn zu wissen, ob die Reise stattfindet. In diesem Fall können wir uns Werbung und Provisionen einsparen, die wir gerne an unsere Kunden weitergeben:

Boni

Bei Buchung dieser Reise mind. 3 Monate vor Reisebeginn übernehmen wir
• im Falle der An-/Abreise mit SATA/AIR AZORES eine Rail & Fly Strecke, oder
• laden Sie zu einem Essen in einem landestypischen Restaurant ein.

LEISTUNGEN

Enthaltene Leistungen

  • Intern. Anreise ab/an Frankfurt bis € 350
  • Alle Transfers ab/an Ponta Delgada
  • 3 Inlandsflüge mit Air Azores
  • 14 Übernachtungen/Frühstück in typischen Häusern 3-4*
  • 9 Essen (Mittag o. Abend) in azoreanischen Lokalen
  • 11 Wanderungen leicht > mittel
  • Begleitung/Wanderführung durch erfahrenen deutschen Azoren-Guide
  • Ausführliche Reiseunterlagen u.a. Azoren-Wanderführer der Reiseleiterin
  • Wir haben bei dieser Reise ein Flugkontingent an Direktflügen von Frankfurt optioniert. Nach dessen Abverkauf, oder sollten Sie eine andere flugtechnische Anbindung wünschen, verrechnen wir unseren eingepreisten Flugansatz.

Nicht Enthaltenes

  • Aufpreis für intern. Anreise oberhalb des aktuellen Preisansatzes von € 350.
  • Anschlussflüge von diversen Flughäfen nach Düsseldorf, Frankfurt und München sind nicht eingepreist.
  • An-/Abflüge vor dem Gruppentermin können Aufpreise auslösen.
  • Bei Anreise mit anderen Airlines als SATA, wird für die inkludierten Inselflüge auf AZOREAN AIRLINES ein erhöhter Fluganteil von zur Zeit € 40/Strecke fällig.
  • Zusatztransfer, sollten Sie nicht mit der Gruppe eintreffen
  • Nicht ausdrücklich zugesicherte (fakultative) Ausflüge/ Aktivitäten, etwa
    Ausflug nach Corvo; maritime Ausflüge wie etwa Wal-/Delfinausfahrt
  • Trinkgelder, Getränke und nicht aufgeführte Mahlzeiten

Helfen Sie mit das Klima zu schützen:

Bei dieser Reise entstehen beim Hin- und Rückflug klimarelevante Emissionen in Höhe von 1620 kg pro Person, die Sie durch einen freiwilligen Beitrag kompensieren könnten. Mehr dazu unten unter ANFRAGE..

Internationale Flüge

Sie können auch diese Gruppenreise für einige ganz private Tage verlängern bzw. früher anreisen.
Die Öffnung des internationalen Flugmarktes unterstützt dies durch diverse Anbieter, die mit Zwischenstop in Lissabon mehrmals täglich Sao Miguel , Faial und Terceira mit Festland-Europa verbinden.
Gerne informieren wir Sie über solche Optionen!

Unterkünfte

Wir versuchen –dem jeweiligen Anspruch einer Reise angepasst- ganz typische Hotels für Sie auszuwählen!
Da die Übernachtungsmöglichkeiten auf den Inseln jedoch noch immer sehr limitiert gegenüber der wachsenden Nachfrage sind, ist die Auswahl geeigneten Häuser nicht immer leicht.
Solche Hotels sind regelmäßig größer, aber auch flexibler, als kleinere sog. landestypische Unterkünfte. Gleichwohl ist auch die Auswahl solcher kleinen Hotels für uns ein Kriterium nur in kleinen Gruppengrößen unterwegs zu sein.

Bei dieser Reise haben wir für Sie folgende Unterkünfte ausgewählt:

in Povoacao/SAO MIGUEL:
HOTEL DO MAR****

1500 HO do Mar crop ww

Kleines Hotel an der Wasserfront mit idealem Zugang zu den Wandergebieten des Grünen Ostens

in Faja Grande/FLORES:
ALDEIA DA FONTE**
1500x600 Cuada 2

Ehemaliges Dorf ausgesiedelter Immigranten, wachgeküst von stolzen Insulanern und heute eines der „Hide aways“ der Azoren!

in Vila do Porto/SANTA MARIA:
Hotel CHARMING BLUE****
1500x600 CB SMA
Das zweifellos beste Hotel der Insel, entstanden aus einem alter Handelshaus. Heute Zentrum guten Essens, der Musik und ideal zum Entdecken der Insel.

in Ponta Delgasa/SAO MIGUEL:
HOTEL DO COLEGIO
****
1500x600 Colegio

Traditionshotel direkt im Historischen Zentrum gelegen.Ein Hort der Ruhe und trotzdem nahe zum Flughafen.

Verpflegung

Kulinarisch sollen Sie natürlich auch die Besonderheiten der Region kennenlernen. Dies ist (leider) in den seltensten Fällen in den Hotels der Fall. Daher steuern wir zumeißt spezielle Lokale an.
Dies kann im Tagesablauf der Reise Veranlassung zu späten Mittagessen, oder frühen Abendessen geben. So stehen Wein- & Käseproben, ein Fischer-BBQ oder die typischen Gerichte wie Caldeirada oder Fleischtöpfe, auf unserem Plan!

Auch sollen Sie neben den Erlebnissen in Gruppe, auch ganz bewusst Gelegenheit für eigene, private Aktivitäten haben. Neben den sog. freien Tagen hat sich hierzu die modifizierte Halbpension bewährt:
Wir essen immer dort gemeinsam, wo wir kulinarische Besonderheiten ausgemacht haben, zu denen man selber nicht so leicht Zugang findet. Für die übrigen Abende –bei dieser Reise an 4 Abenden- offerieren wir Ihnen Tipps, wo Sie nach Ihrem Gusto am Besten essen können.

ANFRAGEN & BEWERTUNGEN

Haben Sie noch Fragen zum Ablauf dieser Reise, ob wir Ihnen ein Angebot zu den Langstreckenflügen auf die Azoren machen sollen, oder wie Sie schließlich die Reise buchen können…? Wir helfen Ihnen gerne weiter -in aller Regel innerhalb von 24 Stunden 😉 !

  • Bitte hinterlassen Sie uns dafür eine Telefonnummer und den Zeitpunkt, wann wir Sie zu einem kurzen Abstimmungsgespräch erreichen können. Nutzen Sie bitte das nebenstehende Formular für Ihre Fragen:

Helfen Sie gerne mit auch bei dieser Reise das Klima zu schützen:

Bei dieser Reise entstehen beim Hin- und Rückflug klimarelevante Emissionen in Höhe von 383 kg pro Person, die Sie durch einen freiwilligen Beitrag von 10 € zu 100% kompensieren könnten.
Sie unterstützen dabei den gemeinnützigen Verein ATMOSFAIR, der auch durch Ihre Spende konkrete Klimaschutzprojekte fördert.
Sie tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei und erhalten hierfür eine steuerabzugsfähige Spendenbescheinigung.

  • Wenn Sie mitmachen wollen können Sie dies hier bestätigen. Wir beziehen dann diesen Betrag in den abschließenden Reisevertrag ein. Mit Eingang der 1.Vertragsrate erhalten Sie dann gleichermaßen die Spendenbescheinigung in Höhe obiger Kompensation von ATMOSFAIR.

Ihre Partner vor Ort und …

Bei allen unseren Reisen legen Wert darauf, nicht irgendwelche Unterkünfte oder sonstige Leistungspartner für Ihre Reise zu buchen, sondern solche, die auch unser aktuelles Vertrauen genießen.

Wir betreiben das Geschäft seit über 10 Jahren auf den Azoren und haben in der bisherigen Boom-Phase so manche Hochglanz-Unternehmung kennengelernt. Da wir ausschließlich unseren Gästen verantwortlich sind, profitieren Sie von unserer Gründlichkeit, die wir uns von Deutschland/ Schweiz hierher mitgenommen haben.

Seit 2011 werden wir durchgängig mit dem entsprechenden Siegel der wohl namhaftesten Zertifizierungsgesellschaft TourCert für hervorragenden, nachhaltigen Tourismus ausgezeichnet (mehr hierzu…).

 

warum Sie sich auf uns verlassen können…

Wir verkaufen also nicht nur Reisen, sondern verstehen diese auch in einem umfassenden Konzept nachhaltigen Wirtschaftens, sowohl gegenüber unseren Gästen, also auch unseren Leistungspartnern gegenüber!

Tourcert-Siegel(3)

Wir haben uns von Beginn unserer Tätigkeit einem nachhaltigen Tourismus verpflichtet gefühlt.
Das CSR-System,eines der renommiertesten Zertifizierungsagenturen im Tourismus setzt Standards, die Sie regelmäßig überprüft und weiter entwickelt. Dem stellen wir uns gerne, zumal wir selbst viel auf den Inseln unterwegs sind und daher aus eigener Anschauung die Stärken und Schwächen kennen.
Daher freuen wir uns auch, dass Nachhaltigkeitsgesichtspunkte zunehmend auch hier auf offene Ohren stoßen, was sich auch in der Zunahme hiesiger Zertifizierungsauszeichnungen verdeutlicht.

UNTERKÜNFTE

Die Übernachtungsmöglichkeiten auf den Inseln sind gerade bei der aktuell wachsenden Nachfrage noch immer limitiert. Daher fällt auch uns, die wir nahezu alle Häuser kennen, die Auswahl geeigneten Unterkünfte nicht immer leicht.

Dies auch deswegen, da wir bei unseren individualreisenden Gästen -wo immer möglich- kleine, landestypische Einheiten bevorzugen, wo der Kontakt zum Eigentümer gegeben ist. Zudem weisen die meißten von ihnen mittlerweile eine ansehnliche Bandbreite nationaler Qualitätszertifikate aus!

Die positiven Reisebewertungen unserer Gäste geben uns bei diesen Empfehlungen durchweg Recht.

MOBILITÄT

Wir arbeiten auf den Inseln auch im Sektor AUTOVERMIETUNG und RÄDER ausschließlich mit Partnern zusammen, die sich durch jahrelange Marktpräsenz, ausgewiesene Kompetenz und Servicefreundlichkeit auszeichnen.

Natürlich hat jede ordentliche Leistung Ihren Preis und bedenken Sie daher, dass man mit „Eintagsfliegen“ erfahrungsgemäß am Ende einen höheren Aufwand als mit gestandenen Partnern!

BERATENDE REISEBEGLEITUNG

Neben einer detaillierten Darstellung der Website zu den hiesigen Möglichkeiten, ist für uns ganz wichtig, dem Gast zuzuhören und eine offene Kommunikation zu führen.

Diese Phase, ein wirklich passendes Landprogramm zu empfehlen, oder eigens auf den Gast zuzuschneiden, empfinden wir immer wieder als schöne Herausforderung. Sie beginnt mit dem Erarbeiten der zum speziellen Reisewunsch passenden Anreise im Direktflug oder als stop-over (siehe auch: Superior Services).

Damit Sie sich mit Ihrem Reiseziel und speziellen Möglichkeiten schon vor Reisebeginn auseinandersetzen können, lassen wir schon lange vor Reiseantritt dem Gast unser auf ihn zugeschnittenes Tourenbuch zukommen.

Schließlich sind wir auch im Verlauf der Reise immer Ansprechpartner vor Ort für etwaige Malaisen.

REISEFÜHRER

Ihre Sicherheit ist uns sehr wichtig!

Wir haben daher alle Strecken sämtlich selbst erkundschaftet. Entsprechend kennen auch unsererseits eingesetzte Guides auch alle Trails aus eigener Anschauung. Dies gilt für die Radtrails, Wanderstrecken und auch die Besichtigungen entlang der Routen!

So können wir jeden Gast daher beim täglichen breefing individuell beraten, ob Sie teilnehmen können, oder den Rad-Shuttle bzw. auch einmal einen Ruhetag einlegen sollten.

Die eingesetzten Tourenführer sind im Übrigen langjährig zertifiziert, wandererfahren und teilweise auch Marinebiologen. Sie können Ihnen entsprechend für die Gestaltung individueller Aktivitäten, jederzeit kompetent mit Rat und Tat zur Seite stehen!

ANFORDERUNGEN

Es ist uns sehr wichtig, dass Sie von vorne herein wissen, was Sie sich zutrauen sollten -und was nicht.  Für einen bestimmten  Zeitraum tragen auch Sie zum Gruppenerfolg bei!

  • Zwar sind die Azoren ein von der Landmasse überschaubares Terrain. Nicht auf allen über 600 km im Atlantik verteilten Inseln mag die Verpflegung, Unterbringung, die medizinische Versorgung und auch die telefonische Erreichbarkeit mitteleuropäischen Standards entsprechend. Auch wenn das Land in den letzten 10 Jahren einen Quantensprung vollzogen hat, gilt das nicht für alle Regionen. Sie bewegen sich zumeist in der freien Natur und sollten entsprechend ausgerüstet sein.
  • Was diese spezifische Reise betrifft, so haben wir unter „Reisecharakter“ und „Tagesverläufe“ einige Einschätzungen vorgenommen. Auch wenn wir bei Gruppenreisen dem Teilnehmerkreis entsprechende Anpassungen adhoc vornehmen können, sollten Sie sich in den Bewertungen schon angenähert wiederfinden:

Wir haben hier das Aktivitätsniveau auf  <Mittel ausgelegt. Diese Reise führt auch in entlegene Wandergebiete. Die täglichen Gehzeiten liegen unter 5 Std. bei Höm zwischen 50-650 auf. Es sind allerdings nicht nur die Höhenmeter, die die Reise ausmachen. Gegen Sie daher auch von der Niveaumarkierung aus, die auch unwegsame Strecken einbezieht.
Teilnehmen können gesunde, durchschnittlich trainierte Gäste mit Trittsicherheit, die auch während des Jahres Wanderungen unternehmen. Gut eingelaufenes Wanderschuhe und -stöcke wollen Sie bitte benutzen!
Machen Sie sich gerne einen Eindruck über die Anforderungen der einzelnen Aktivitätssegmente:

SPAZIERGÄNGE/ WANDERUNGEN

Military-Boots-icon-L

Hierzu haben wir ebenfalls die gängigen Klassifizierungen nach Leicht-Mittel-Schwer unter der “Zusammenfassung > Reiseverlauf” ausgewiesen.
Spaziergänge sind eher im leichten Bereich anzusiedeln, erfordern nach unserer Erfahrung aber auch die Einsicht mit entsprechenden Schuwerk, ggfl. Stöcken und Kopfbedeckung anzureisen. Alle Reisenden erhalten von uns im Vorfeld detaillierte Ausstattungstipps und sind herzlich aufgefordert, sich vor Antritt der Reise bei uns nach dem Geläuf der spezifischen Reise zu erkundigen.

FAHRRADFAHREN

ICON-wheel-pic2Bei der Kategorisierung der Tagesetappen unterscheiden wir zwischen  Anforderung 1 Leicht> Medium < Dabei sind es nicht nur die zurückgelegten Höhenmeter, die die Reise ausmachen. Wir beziehen in die Niveaumarkierung auch unwegsame- oder notwendigerweise längere Strecken “erschwerend” mit ein. In Summe liegt das Niveau unserer Fahrradreisen  allerdings im mittleren Bereich (Anforderung 2-3), sodass es jederzeit möglich sein sollte, auf Teilnehmer flexibel eingehen zu können. Die Aktivitätstage sind um die 5 -7h. geplant.
Haben wir in einigen Reisen die Möglichkeit einer Fahrradtour ausgewiesen, erkundigen Sie sich spätestens bei Ihrem Guide ob Sie teilnehmen-,  oder für einen 1/2 einmal aussetzen sollten. Der og. Schwierigkeitsgrad liegt jedoch zumeißt unterhalb eines mittleren Bereichs!

VERSICHERUNGSABDECKUNGEN

Denken Sie bitte daran, das im fortgeschrittenen Alter bzw. entsprechend betagten Eltern durchaus auch einmal ein Reiserücktritt von einer lange zuvor geplanten Reise eintreten kann. Auch sind Reiseabbruchversicherungen oder spezielle Krankenversicherungen sehr günstig, wenn man einmal in eine solche Bredouille gekommen ist. Wir bieten Ihnen daher mit Abgabe unseres Angebotes immer auch entsprechende Versicherungsabdeckung der HanseMerkur-Versicherung an.
Anhand des eingebauten Versicherunsgberechners können Sie die Police auch selber beantragen!

REISE ERGÄNZUNGEN gefällig?

Ein Zwischenstopp in Lissabon oder Porto ist immer reizvoll -wenn auch ein etwas anderer Kulturkreis.

Vielleicht möchten Sie neben dieser Reise noch etwas länger auf den Inseln bleiben. Hierfür haben wir spezielle Erlebnismöglichkeiten zusammengestellt.

Diese Gruppenreise gefällt Ihnen, passt aber leider nicht zu Ihren mögliche Reiseterminen.

Stopp-over

Zudem könnten Sie mit einer/mehreren Zwischenübernachtungen sehr flexibler auf die günstigen Anschlußflüge auf-/von den Azoren reagieren:

LISSABON -die weiße Stadt

PORTO -das wahre Herz Portugals

Zumeisst eine Veranstaltung von ca. 4h., sodaß Sie auch den weiteren Tagesverlauf einplanen können.

Zusatzbausteine

Wie wäre es da mit einer kleinen Verlängerung, um ein paar Dinge auszuprobieren, die Sie schon immer mal im Urlaub machen wollten.
Bei den folgenden Beispielen handelt es sich um Bausteine, die andere Gäste dieser Tour mitge-bucht haben:

THERMALBADEN AUF SAO MIGUEL

Geniessen Sie bei einer Verlängerung die heißen Quellen der Insel. Gönnen Sie sich in Ferreria nach dem Bad im heißen, quirligen Seewasser eine Massage und genießen Sie einen Sundowner im alten Badehaus.

Stilvoll logieren läßt es sich hierfür auch auf der anderen Seite der Insel im FURNAS SPA Hotel. Heute ein modernes Hotel/Restaurant untergebracht in den Mauern des dortigen, ehemaligen Badehauses.

WAL-/DELFINBEOBACHTUNG

Sie sollten die Azoren nicht verlassen ohne eine ½-tägige Wal-/Delfinausfahrt (ab € 55) oder Delfinschwimmen (€ 95) auf dem offenen Ozean versucht zu haben. Begleitet von Meeresbiologen -immer ein Erlebnis!

E-BIKE/ MTB-TOUREN (2 tägig)

Hervorragend gepflegte MTBs können Sie bei uns tageweise für bereits € 40, e-Bikes für € 60 anmieten. Inkludiert hierbei digitalisierte Tourenverläufe für Selbstfahrer. Wollen Sie an einer geführten MTB-Tour teilnehmen, rechnen Sie inkl. Transport mit ca. € 65 bzw. € 120 (1/1tägig) pP.

SCHNUPPERKURS GOLFEN (2-3 Tage)

Unsere Golf-Woche (Az 31) ist Ihnen zu intensiv? Besuchen Sie die beiden 18- & 27-Loch-Kurse der Insel Green-fee ab € 70.  Schläger-Set, Trolleys und Pros erwarten Sie auf den unglaublich schönen Plätzen

AUSRITTE UM DIE KRATER

Anfänger, Wiedereinsteiger und Fortgeschrittene erleben die Highlights der Insel aus einer völlig neuen Perspektive abseits der Touristenpfade auf den Rücken gepflegter Lusitano-Pferde. ½ tägige Ausritte ab € 60 – 1/1 ab € 120.

CANYONING/ KANUFAHREN

Spannend für jüngere Semester auch Canyoning in den Wasserfällen und Schluchten des Grünen Ostens (1/2-tägig ab €55). Bleiben Sie für den 2.Teil des tages gleich hier und geniessen Sie die Ruhe des selbstbestimmten Dahingleitens auf dem spiegelglatten Furnas-See (1/2 Tag  ab €40.

Ganzjährige Alternativen

Für diesen Fall schauen Sie sich doch einmal eine der nachstehenden Individualreisen an, die dieser Gruppenreise nachempfunden ist.
Hierbei Sie haben zwar keinen Führer, dafür aber umfangreiche Tourenbeschreibungen und brauchen etwas eigenen Unternehmungsgeißt:

1

BACK TO NATURE‘ tags=“]

Az 12 TRIANGULO -KOMPRIMIERT

Auf dieser Reise können Sie die 3 bzw. 5 Inseln der Zentralgruppe in Ihrem Rhythmus erleben. Sie decken dabei Inseln ab, die wir Ihnen ansonsten für ein Wiederkommen anraten würden!

3

WALKS ON THE WILD SIDES‘ tags=“]

Az 31 GOLF-WOCHE auf Sao Miguel & Terceira

Diese Reise ist eigens von Golfern für Golfer zusammengestellt und bietet sich in Kombination mit vorbeschriebener, variantenreicher Woche auf der Hauptinsel, aber auch mit der 1-wöchigen Ergänzung unserer Triangulo-Reisen (Az 12 b), oder -bei entsprechend mehr Zeit- jeder unserer 2-wöchigen Reisen außerhalb von Sao Miguel an.

Natürlich beraten wir Sie gerne, über diese und weitere vielfältigen Möglichkeiten wie weitere unserer Reisen mit der EINSTIEGSWOCHE SAO MIGUE verbunden werden können!

© 2016 advantage Reisen
9680-301 AGUA D`ALTO · Estr.Regional Apt.51 · ACORES-Portugal · Tel: 00351. 296 913 100 · Mobil: +00351. 969 111 752 · Email: info@advantage-reisen.eu
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen zum Datenschutz
KONTAKT

SIE HABEN FRAGEN...

Zur Anreise, einer speziellen Reise oder genereller Art?

Nutzen Sie hierfür bitte dieses Kontaktformular für Ihre Frage, oder rufen Sie uns an, wir kommen schnellstmöglich auf Sie zurück:

KONTAKTFORMULAR